Bildung

Anerkennung der Museumsspender

September 2022

Anerkennung der Museumsspender


Die meisten Museen könnten ihre Türen ohne die Großzügigkeit ihrer Spender nicht öffnen. Aufgrund der begrenzten oder nicht vorhandenen Finanzierung von Akquisitionen sind viele Museen auch auf Spender angewiesen, um ihre ständigen Sammlungen aufzubauen.

Wie können wir diesen Menschen für alles danken, was sie für unsere Institutionen getan haben? Hier sind ein paar Ideen.

Zeichen

Spender, die eine Ausstellung oder Veranstaltung sponsern, sollten ihren Namen immer auf einem Schild an einer prominenten Stelle angeben, an der Ihre Besucher ihn sehen werden. Vielversprechende öffentliche Anerkennung kann oft jemanden davon überzeugen, als Sponsor an Bord zu kommen. Seien Sie genau, wenn Sie Ihre Richtlinien aufstellen, damit die Spender wissen, welche Finanzierungsniveaus diesen Vorteil erhalten.

Traditionell werden größere Spender zuerst auf Ihrem Schild erwähnt, normalerweise in einer größeren Schriftgröße. Ausstellungssponsoren sollten ihren Namen für die Dauer der Ausstellung zur Schau stellen. Event-Sponsoren sollten bei der Veranstaltung anerkannt werden, aber Sie können die Anmeldung auf Wunsch mehrere Tage lang verlassen.

Werbematerialien

Sponsoren und Spender sollten in all Ihren Werbematerialien, einschließlich Pressemitteilungen, Einladungen, Broschüren, Flyern und auf Ihrer Website, gedankt werden. Sie können nicht steuern, was die Medien drucken, aber sie drucken überhaupt keinen Sponsor, wenn Sie ihn nicht einschließen! Sie haben die Kontrolle darüber, welche Materialien im eigenen Haus hergestellt werden. Verpassen Sie nie die Gelegenheit, Ihren Sponsoren und Spendern zu danken.

Newsletter

Ihr Newsletter ist der perfekte Ort, um Spendern zu danken. Jedes Museum geht anders damit um. Einige listen Spender in Geldkategorien auf oder geben ihnen niedliche Namen wie "Gold Circle Sponsors". Andere listen einfach alle Spender in alphabetischer Reihenfolge auf, ohne die angegebenen Beträge herauszusuchen. Einige listen Spender nach einzelnen Projekten auf, z. B. "Adopt a Artifact" oder "Clock Restoration Project".

Einige Museen erkennen Artefaktspender in Newslettern an, andere nicht. Einige listen nur die Namen der Spender auf, während andere auch die Artefaktspende auflisten. Spender lassen sich in zwei Kategorien einteilen: diejenigen, die öffentlich anerkannt werden möchten, und diejenigen, die anonym bleiben möchten. Wenn Sie Ihre Spender in Ihrem Newsletter namentlich auflisten, vergewissern Sie sich, dass in Ihren Spendenunterlagen Ihre Richtlinien angegeben sind, und geben Sie den Personen die Möglichkeit, sich abzumelden, wenn sie dies wünschen.

Plaketten

Plaketten sind eine äußerst beliebte Methode, um Spenden für bestimmte Gegenstände wie Bänke, Tische und Stühle oder große Gegenstände wie einen neuen Flügel oder eine Renovierung der Galerie zu erhalten. Die Verwendung einer Plakette zur Widmung und Anerkennung einer modernen Spende ist durchaus akzeptabel.

Es ist jedoch eine schlechte Idee, eine Plakette auf ein Artefakt zu setzen. Viele Spender möchten eine „dauerhafte“ Möglichkeit, ihren Familiennamen mit dem Artefakt zu verknüpfen. Das Anbringen einer Plakette auf einem Artefakt beeinträchtigt jedoch dessen historische Integrität. In einer historischen Umgebung bricht eine moderne Gedenktafel den Bann, in die Vergangenheit versetzt zu werden. In einer modernen Museumsausstellung sollten alle Etiketten unter einem einzigen Designthema gleich aussehen. Versichern Sie Ihren Artefaktspendern, dass ihr Name über die Zugangsnummer in Ihrer Datenbank für immer mit ihrer Spende verbunden ist.

Einige Museen erstellen eine Plakette mit dem Titel „Baum des Lebens“, auf der Sie Spender dauerhaft anerkennen können. Es ist wichtig, Kriterien festzulegen, wer in der Anzeige enthalten ist, z. B. einen Dollarbetrag. Stellen Sie eine ganze Wand in einer Lobby oder einem anderen öffentlichen Raum beiseite, wo Sie "Blätter" mit eingravierten Namen hinzufügen können. Verwenden Sie verschiedenfarbige Blätter, um verschiedene Spenden zu kennzeichnen, z. B. Gold für Spenden über 5000 USD und Splitter für 2500-5000 USD. Eine solche Anzeige könnte sogar andere dazu ermutigen, ihre eigene Spende zu tätigen.

Anerkennung ausländischer Abschlüsse | Made in Germany (September 2022)



Tags Artikel: Anerkennung von Museumsspendern, Museen, Museumsspenden, Museumsspendern, Museumsgeschenken, Dank an Spender, Dank an Museumsspender

Beliebte Schönheit Beiträge

Erotica Subgenre Bionics Science Fiction

Körperkunst 271
Schönheit & Selbst

Körperkunst 271

Tee und Sympathie

Tee und Sympathie

Essen & Wein

Dreadlocks

Dreadlocks

Reisen & Kultur

Beast King GoLion Band 3

Beast King GoLion Band 3

Fernsehen & Filme