Computers

Eine E-Card auf Ihrer Website

Oktober 2020

Eine E-Card auf Ihrer Website


In diesem Tutorial erstellen Sie eine E-Card-Begrüßungswebseite für Ihre Website. Nahezu jeder, der online ist, hat eine Online-E-Card-Begrüßung gesendet oder erhalten. Aber die meisten Leute denken nicht darüber nach, wie es funktioniert. Wenn Sie eine E-Card-Begrüßung senden, senden Sie nicht wirklich jemandem die eigentliche E-Card. Sie senden ihnen eine E-Mail-Nachricht, die einen Link zu der Webseite enthält, auf der die Online-E-Card-Begrüßung angezeigt wird.

Diese E-Card-Webseiten bestehen aus einfachem HTML-Code. Ich dachte, es wäre ein schönes Urlaubsprojekt, eine eigene E-Card-Begrüßung für Ihre Website zu erstellen. Klicken Sie hier, um die fertige E-Card anzuzeigen. Natürlich ist Ihre E-Card schöner als diese kommerziellen E-Cards, da sie nicht mit all dieser Werbung versehen ist. Und du kannst deiner ganzen Familie und deinen Freunden erzählen, dass du es selbst gemacht hast. Wie bei jeder Online-E-Card können Sie die Webadresse für Ihre E-Card per E-Mail an alle Personen auf Ihrer Liste senden.

Für diese E-Card benötigen Sie jedoch einige Urlaubs-Webgrafiken. Deshalb habe ich ein schönes Hintergrundbild für die Webseite und eine kleine "Season's Greetings" -Animation erstellt. Lassen Sie uns einen speziellen Ordner für Ihre Online-E-Card erstellen und diesen Ordner "Urlaub" nennen. Dann können Sie die Bilder und die Webseite selbst in diesen Ordner legen und das Ganze auf Ihre Website hochladen. Wenn die Feiertage vorbei sind, können Sie den Ordner löschen, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre Hauptwebsite hat.

Laden Sie diese Bilder in Ihren "Holiday" -Ordner herunter. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Bilder unten und speichern Sie sie in Ihrem Ordner.


1. Animation:
SeasonsGreetings.gif

2. Hintergrund:
SeasonsGreetingsbg.jpg


OK, öffne deinen Texteditor und lass uns anfangen.

Schritt 1. Starter-HTML. Schreiben Sie den grundlegenden HTML-Code für jede HTML-Webseite. Brauchen Sie Hilfe?

Schritt 2. Ein Titel für Ihre E-Card. Geben Sie den Titel für Ihre E-Card zwischen und ein.

Schritt 3. Meta-Tags. Bei dieser Zuweisung geht es uns nicht darum, dass Suchmaschinen diese Webseite finden und auflisten, sodass Sie die Werte für die Meta-Tags leer lassen können ("").

Schritt 4. Body Tag. Eines der Bilder, die Sie heruntergeladen haben, war ein Hintergrundbild für Ihre E-Card-Webseite. Es hieß SeasonsGreetingsbg.jpg. Fügen wir also das background-Attribut zum body-Tag hinzu.



Schritt 5. Machen wir einen Tisch. Wir verwenden eine einfache HTML-Tabelle mit drei Zeilen, einer Tabellenzelle in jeder Zeile und einem Rand von Null. Wir müssen außerdem das align-Attribut auf center und das valign-Attribut auf bottom für jede Tabellenzelle setzen. Schließlich wollen wir die Tabelle auf 100% der Breite der Webseite. Brauchen Sie Hilfe?

Schritt 6. Fügen Sie die Animation hinzu. Jetzt können Sie die heruntergeladene Animation hinzufügen. (SeasonsGreetings.gif) Wie Sie sehen, ist die Animation eine GIF-Datei und wird vom Browser wie jede GIF-Bilddatei behandelt. Sie werden dieses animierte Bild in die zweite Zeile der Tabelle einfügen. Erinnern Sie sich an den HTML-Code für ein Bild?


border = "0" alt = "ECard">
Hinweis--Der Pfeil Gibt an, dass der Code in eine zweite Zeile umgebrochen wird und sich eigentlich in einer Zeile befinden sollte.

Weiter →




How To Use End Card Templates In YouTube Studio (Complete Walkthrough) (Oktober 2020)



Tags Artikel: Eine E-Card auf Ihrer Website, HTML, E-Card-Webseite, E-Card, Postkarte, Internet-Postkarte, HTML, XHTML, DHTML, gehostete CGI, Webhosts, Domain, Domainnamen, FTP, JPEG, GIF, CSS, Anleitungen, Kaskadierung Stylesheets, Freeware, Shareware, W3C, World Wide Web Consortium, Standards, Skripte, Quellcode, Stylesheets, Web, Sprachen, Links, Kurse

Eine Wanderung machen!

Eine Wanderung machen!

Reisen & Kultur