Das jährliche koreanische Filmfestival in Washington, DC


Das jährliche koreanische Filmfestival in Washington, DC, ist ein Fest der Kultur, Sprache, Kreativität und des Films, das die kreativen Errungenschaften lokaler koreanischer Filmemacher, ihrer Filme und Filme über die koreanische Kultur hervorhebt. Das Festival steht jedoch Menschen aus allen Kulturen offen. Erleben Sie das Erbe und die kulturellen Perspektiven der in Korea geborenen Einwanderer, ihrer in den USA geborenen Nachkommen und der koreanischen Diaspora in diesem von der Korea Foundation und dem Korean Film Council gesponserten gemeinsamen Schaufenster der besten südkoreanischen Filmemacher.

In der gesamten Metropolregion von Washington, DC, werden die diesjährigen Festivalfilme an einer Vielzahl von Orten gezeigt. Die Freer- und Sackler-Galerien der Smithsonian Institution haben bereits ihre Teilnahme an der Veranstaltung und ihren Festivalplan bekannt gegeben. Alle Smithsonian-Veranstaltungen sind kostenlos, jedoch sind Tickets erforderlich. Normalerweise werden diese mindestens eine Stunde vor einer geplanten Aufführung ausgegeben. Für populärere Ereignisse ist jedoch bekannt, dass sich Linien weit im Voraus bilden. Sie können nicht mehr als zwei Tickets gleichzeitig reservieren.

Weitere Theater sind das AFI Silver Theatre und das Kulturzentrum in Silver Spring, MD, in günstiger Lage nahe dem MARC-Zug und der roten U-Bahn-Linie Washington, DC. Das AFI bietet Online-Ticketing sowie Einkäufe an den Abendkassen an, die spätestens 30 Minuten vor der ersten Show des Tages beginnen. Das Nationale Museum der Frauen in den Künsten hat auch Festivalfilme gezeigt. Diese sind im Eintrittspreis enthalten, 5 USD für Erwachsene und 4 USD für Mitglieder, Senioren und Studenten.

Alle Festivalfilme sind auf Koreanisch mit englischen Untertiteln, sofern nicht anders angegeben. Das diesjährige Festival findet vom 18. April bis 3. Mai statt. Nachfolgend einige Highlights:

Für immer den Moment, AFI Silver Theatre und Kulturzentrum, Samstag, 18. April um 17 Uhr

Taxi Blues, Sackler / Freer Galleries, Sonntag, 26. April, 15 Uhr

Nacht und Tag, AFI Silver Theatre und Kulturzentrum, Samstag, 2. Mai, 16 Uhr; Sonntag, 3. Mai, 18.45 Uhr

Die Show muss weiter gehen, Sackler / Freer Galleries, Sonntag, 31. Mai, 14 Uhr


Marrakesch Festival: zwischen Filmklassikern und Schlangenbeschwörern (April 2021)



Tags Artikel: Das jährliche koreanische Filmfestival in Washington, DC, MidAtlantic USA, koreanisches, koreanisches Filmfestival, Washington, DC, Distrikt Kolumbien, Filmfestival, Festival, Korea, Smithsonian Institution, Smithsonian, Afi, Afi Silver Theatre und Kulturzentrum

Edmond Halley

Edmond Halley

Bildung