Armee-Geheimdienstoffizier Tasha Tataru


WO1 Tasha R. Tataru ist ein Warrant Officer der US-Armee, der in Afghanistan als Leiter des Human Intelligence Platoon und Leiter des operativen Managementteams dient. Ich habe Frau Tataru interviewt, um ein besseres Verständnis für ihren Beruf für diejenigen zu erlangen, die eine ähnliche Karriere anstreben.
WO1 Tasha R. Tataru
Armeebefehlshaber in den Vereinigten Staaten sind Sachverständige / technische Experten, die Soldaten führen. Sie sind ehemalige Soldaten, die ihr Feld gemeistert und dann die Warrant Officer Candidate School abgeschlossen haben. Es gibt fünf mögliche Ränge für einen Warrant Officer der Armee, die von Warrant Officer 1 (WO1) bis Chief Warrant Officer 5 (CW5) reichen. Warrant Officers werden im Gegensatz zu anderen Soldaten normalerweise mit zivilen Präfixen (wie Mr. oder Mrs.) bezeichnet. Sie arbeiten ähnlich wie traditionelle Unteroffiziere. Sie bleiben jedoch in ihrem Spezialgebiet.

Nachdem Frau Tataru sechs Jahre als Lehrerin der dritten Klasse in Kalifornien gearbeitet hatte, trat sie in die Armee ein. Eine ihrer Schülerinnen fragte sie, warum Menschen in den Krieg ziehen. Sie diskutierte leidenschaftlich über unsere Demokratie und die Freiheiten, die wir in den Vereinigten Staaten haben. Ein anderer Schüler fragte dann: "Können wir gehen und helfen?" Dieses Gespräch mit ihrer Klasse und das Ansehen der Nachrichten über die Situation im Irak führten zu ihrer Entscheidung, sich beim Militär anzumelden, um, wie sie beschrieb, "etwas mehr zu tun, als nur auf der anderen Seite des Fernsehens zu sitzen und die Situation zu kommentieren".

Frau Tataru ist seit fünf Jahren beim Militär. Als Soldat diente sie als Truppführerin im Irak für einen Zug menschlicher Geheimdienste aus Fort Drum, New York, und als Ausbilderin in Fort Huachuca, Arizona. In ihrer derzeitigen Rolle stellt sie sicher, dass die Nachrichtensammlungsteams konzentriert bleiben und die erforderlichen Informationen über den Feind erhalten. Sie und ihr Team beraten Soldaten zu den besten und effektivsten Methoden, um Informationen für ihre Manöver-Einheiten zu sammeln. Frau Tataru sagte auch, dass es wichtig ist, sicherzustellen, dass ihre Soldaten fair behandelt und für ihre Arbeit anerkannt werden. Sie fasste ihre Rolle zusammen: "Grundsätzlich verwalte ich nicht nur ihre Sammlungsbemühungen, sondern auch ihre Ausrüstung, Linguisten und operativen Aufgaben."

Ich fragte Frau Tataru, ob für ihren Job ein Abschluss erforderlich sei. Sie erklärte, dass ein Abschluss erforderlich ist, wenn Sie zum höchsten Warrant Officer aufsteigen möchten. Frau Tataru hat einen Bachelor of Science in Biowissenschaften von der Michigan Technological University.

Als ich Frau Tataru fragte, was ihr an ihrem Job am besten gefällt, antwortete sie: "Neben der Ausbildung und Disziplin genieße ich es wirklich, meine Uniform anzuziehen. Nicht dass ein Patch oder eine Uniform identifiziert, wer Sie sind, es symbolisiert Patriotismus und ich liebe Unser Land. Wir sind nicht perfekt, aber wir haben Freiheit. Ich liebe meinen Job, weil er ein wesentlicher Bestandteil des Krieges gegen den Terrorismus ist. Gespräche mit Einheimischen aus dem Irak bis nach Afghanistan, um uns ein besseres Bild des Krieges zu vermitteln, helfen dabei Ich selbst als Person. Vor allem die hervorragenden Soldaten, mit denen ich zusammenarbeite, machen meine Arbeit angenehm und es lohnt sich, für sie in der Armee zu bleiben. "

Obwohl aus dem Interview hervorgeht, dass Frau Tataru ihren Job genießt, fragte ich sie, was sie an ihrem Job am wenigsten mag. Sie sagte, dass es wie bei allen Jobs um Politik geht, die oft nicht vermieden werden kann.

Ich fragte Frau Tataru, welchen Rat sie für diejenigen hat, die eine ähnliche Karriere wie sie anstreben. Sie antwortete, dass es sehr wichtig sei, sich daran zu erinnern, dass "die Familie immer an erster Stelle steht". Sie fuhr fort, dass Sie eine starke Bindung aufbauen werden, wenn Sie Ihre Familie bei allem, was Sie beim Militär tun, berücksichtigen. Frau Tataru ist mit einem ehemaligen Soldaten verheiratet, der jetzt als ziviler Auftragnehmer im Irak dient.

Sie sagte auch, dass es wichtig ist, das zu befolgen, was Sie sagen, und bei allem, was Sie tun, loyal und ehrlich zu sein. "Sei niemals eigennützig", warnte sie, sonst wirst du "dich alleine finden".



Bild zur Verfügung gestellt von Tasha R. Tataru. Frau Tataru behält alle Rechte an dem Bild.

偽軍旅長不可一世,沒想到今天遇到個女霸王,立馬跪地求饒,喊神仙姐姐 (Oktober 2020)



Tags Artikel: Armee-Geheimdienstoffizier Tasha Tataru, Colleges, Armee, Armee-Geheimdienstoffizier, Offizier, Karriere, Hochschule, Tasha r. tataru, tasha tataru, militär, afghanistan, job, grad, menschliche nachrichtendienst, demokratie, freiheiten, susan d. Bates, Susan Bates, Warrant Officer, Wo1 Tasha Tataru, USA, Patriotismus, Michigan Technical University, Frau. Tataru, Abschluss

Der reisende Hund

Der reisende Hund

Haus & Garten

Beliebte Schönheit Beiträge

Geschenkideen

Geschenkideen

Haus & Garten

Natürliche Sitzstangen

Natürliche Sitzstangen

Haus & Garten