Essen & Wein

Butternuss- und Apfelsuppenrezept

September 2022

Butternuss- und Apfelsuppenrezept


Ich liebe Suppen einfach: Sie sind so wärmend und nahrhaft, gutes Komfortessen. Ich habe gelernt, dass heiße Suppe auch ein sehr schönes Frühstück machen kann. Wenn ich in einem Naturkostladen bin, der seine eigene Suppe herstellt, muss ich immer diejenigen probieren, die ansprechend klingen. Manchmal versuche ich, das Rezept zu Hause neu zu erstellen. Dies ist ein lustiges Abenteuer beim Kochen!

Eine meiner Lieblingssuppen besteht aus Butternusskürbis und Äpfeln, einer wunderbaren, delikaten Kombination. Ich habe mich entschieden, Joghurt anstelle der benötigten Sahne zu verwenden, obwohl Sie die Creme sicherlich probieren können, wenn Sie einen reichhaltigeren Geschmack bevorzugen. Diese Suppe hat sich als sehr lecker herausgestellt und passt gut zu warmem Brot und Butter oder Käse oder vielleicht zu ein paar schönen Rosmarin-Crackern, wenn Sie es vorziehen.

Butternuss- und Apfelsuppe

1,5 lbs. Butternusskürbis (ca. 7 Tassen geschnitten)
4 Pink Lady (oder andere scharfe) Äpfel (ca. 5 Tassen geschnitten)
8-10 oz. Apfelsaftkonzentrat
1 große Zwiebel
2 EL. Olivenöl
½ Tasse Vanillejoghurt (oder Sahne)
1-2 Tassen Gemüsebrühe
2 Zweige frischer Thymian oder 1 TL. getrocknet
Salz & Pfeffer nach Geschmack


1) Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. In einen großen Topf geben und genügend reines Wasser hinzufügen, um den Kürbis zu bedecken. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis sie weich sind. Zum Abkühlen beiseite stellen.

2) Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Kochen Sie in einem anderen kleineren Topf die Äpfel im Apfelsaft und genug Wasser, um die Äpfel zu bedecken. Köcheln lassen, bis sie weich sind. Zum Abkühlen beiseite stellen.

3) Während das Gemüse kocht, schälen und würfeln Sie die Zwiebel. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze goldgelb und zart anbraten.

4) Wenn das gesamte Gemüse abgekühlt ist, den Kürbis und die Äpfel in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und glatt pürieren. Geben Sie die Mischung in den größeren Topf zurück. Die Zwiebeln glatt rühren und unter gutem Mischen in den Topf geben.

5) Fügen Sie den Joghurt hinzu und stellen Sie den Topf auf den Herd, um ihn bei mittlerer Hitze erneut zu erhitzen. Mit Gemüsebrühe auf die gewünschte Dicke verdünnen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß servieren. Dies ist eine gute Vorspeise oder dient als erster Gang zu einer umfangreicheren Mahlzeit.

Hinweis: Wenn Sie keine Gemüsebrühe haben, können Sie Hühnerbrühe ersetzen. Ich verwende gerne die Boxbrühen von Pacific Natural Foods, wenn ich keine Zeit habe, meine eigenen zu machen.

Kürbis-/Apfel- Suppe - http://www.jeannettekocht.ch (September 2022)



Tags Artikel: Rezept für Butternuss- und Apfelsuppe, Hausmannskost, Butternuss- und Apfelsuppe, Apfel- und Butternusssuppe, Butternusskürbissuppe, Suppe zum Frühstück