Gesundheit

Zervixschleim und Empfängnis

Oktober 2020

Zervixschleim und Empfängnis


Zervixschleim spielt eine wichtige Rolle bei der Empfängnis. Dieser eher unbesungene Held fängt, fängt und füttert das Sperma auf seiner Reise, um das Ei zu treffen. Wenn Sie also einen Mangel haben, kann dies ein Problem sein, aber es gibt Möglichkeiten, damit umzugehen.

Der Zervixschleim unterscheidet sich von den Sekreten, die Sie machen, wenn Sie bereit sind, den Babytanz zu machen. Der Zweck dieser Sekrete ist die Schmierung, und das ist auch wichtig. Zervixschleim fehlt fast den ganzen Monat, nimmt jedoch zu, wenn sich der Eisprung nähert, und verschwindet dann nach dem Eisprung. Aus diesem Grund ist es nützlich, um den bevorstehenden Eisprung vorherzusagen.

Es ändert sich auch in der Qualität, wenn sich der Eisprung nähert. Der vor dem Eisprung vorhandene Schleim ist normalerweise dicker, wird jedoch dünner, wenn sich die Hormone in Richtung Eisprung ändern. Als Familienplanungsmethode ist einige Übung erforderlich, um den Unterschied zu identifizieren.

Einige Frauen haben nicht wirklich Zervixschleim oder sie haben "feindlichen" Schleim. In jedem Fall kann dies ein Problem für die Konzeption darstellen.

Ohne Schleim haben die Spermien eine schwierige Zeit. Wie wichtig dies ist, wurde in der Vergangenheit wahrscheinlich unterbewertet. Die meisten Spezialisten finden das jetzt ziemlich wichtig. Der Körper einer Frau ist ein unfreundlicher Ort für Spermien, da der interne pH-Wert sie tötet, bevor sie es in die Gebärmutter schaffen. Der Zervixschleim bietet einen besseren pH-Wert für das Sperma, in dem es sich eine Weile aufhalten kann.

Feindlicher Schleim ist dicker und fängt das Sperma ein, so dass es nicht weiter kommt. Dies kann zum Beispiel bei Frauen passieren, die Clomid einnehmen, aber einige Frauen haben diese Art von Schleim auf natürliche Weise. Sie können angewiesen werden, Guaifenesin zu nehmen, um es auszudünnen, was funktionieren kann.

Andere Frauen haben einen Schleimmangel, und ein Grund dafür ist eine Operation am Gebärmutterhals, beispielsweise aufgrund von Dysplasie oder Gebärmutterhalskrebs. Einige Medikamente wie Antihistaminika trocknen auch Schleim aus. Es spielt keine Rolle, wo sich der Schleim befindet - Antihistaminika trocknen ihn aus.

Wenn Schleim ein Problem darstellt, besteht die Möglichkeit einer intrauterinen Insemination oder IUI. Der Arzt schießt das Sperma durch einen schmalen Schlauch, der an einer Spritze befestigt ist, direkt in die Gebärmutter. Wenn Sie am Gebärmutterhals vorbeikommen, ist die Reise der Spermien viel kürzer und der Schleim spielt keine Rolle mehr.

Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen, wenn Ihnen gesagt wird, dass Sie keinen Schleim oder "feindlichen" Schleim haben. Es kann überwunden werden, und selbst wenn es keine romantische Lösung ist, kann es am Ende zumindest ein Baby geben.

Der Zervixschleim - das wichtigste Eisprungzeichen (Oktober 2020)



Tags Artikel: Zervixschleim und Empfängnis, Empfängnis, Zervixschleim, Empfängnis, IUI, Eisprung, Sperma

Die neue Welt

Die neue Welt

Bildung