Hobbys & Handwerk

Einfache dekorative Kissen

Oktober 2020

Einfache dekorative Kissen


Dekorative Kissen und Kissenbezüge auf Sofas, Stühlen, Bänken oder Betten können den Wechsel der Jahreszeiten leicht ankündigen. Sie sind überraschend einfach in kürzester Zeit zu nähen. Im Folgenden sind einige zu berücksichtigende Ideen aufgeführt.

Blumenform Kissen: Entscheiden Sie sich für die fertige Größe des Kissens. Erstellen Sie eine Dreiecksvorlage mit abgerundeter kurzer Seite des Dreiecks. Schneiden Sie mit der Schablone 6 oder mehr Dreiecksformen aus dem Stoff aus und fügen Sie ringsum eine Nahtzugabe von 1/4-Zoll hinzu. Jede Länge der Dreiecksform entspricht ungefähr dem halben Durchmesser des fertigen Kissens. Legen Sie die Dreiecke vor dem Nähen so aus, dass sie sichtbar sind Wenn sie zusammen die gewünschte Blütenform bilden, nähen Sie die rechte Seite einer langen Seite jedes Dreiecks mit der nächsten zusammen, bis alle miteinander verbunden sind. Drücken Sie die Nähte auf. Schneiden Sie eine Kreisform aus Stoff aus und nähen Sie die gesamte Mitte ab und bedecken Sie sie Punkte aller Dreiecke auf der Kissenfront.

Schneiden Sie mit der jetzt genähten Vorderseite als eine Schablone ein festes Stoffstück für eine Unterlage. Nähen Sie die Vorder- und Rückseite rechts zusammen und lassen Sie eine Öffnung zum leichten Füllen. Schließen Sie dann die Handstichöffnung. Für die Blumendefinition nähen Sie von Hand mit einem Laufstich um die Kanten des Mittelkreises, wobei Sie die Nadel von vorne durch den Rücken drücken und um die Kreisform herum fortfahren.

Kissenbezug im Umschlagstil: Schneiden Sie das vordere Stoffstück in der Größe Ihrer Kissenform aus. Wenn Sie beispielsweise eine quadratische Kissenform von 14 "x 14" verwenden, wird der Stoff 14 "x 14" ausgeschnitten. Schneiden Sie zwei separate Teile für die Rückseite des Kissens aus. Die Stoffbreite entspricht der Kissenform und die Länge ist halb so groß wie die Kissenform plus 4 Zoll. Am Beispiel von 14 "x 14" beträgt die Stoffbreite erneut 14 "und die Stofflänge 7" plus 4 ".

Falten Sie unter einer Schnittkante jedes Rückenteils 1/2 "und dann wieder 1/2", um einen kleinen Saum für die Öffnung im Stil des hinteren Umschlags zu bilden. Nähen Sie den Saum mit einem geraden oder dekorativen Stich.

Stecken Sie die Vorder- und Rückseite rechts zusammen - überlappen Sie die beiden Rückenteile, um die Öffnung zu bilden. Nähen Sie alle vier Seiten des Kissenbezugs mit einer Nahtzugabe von 1/2-Zoll um. Schneiden Sie die Ecken ab, drehen Sie die rechte Seite nach außen und drücken Sie die Ecken sauber heraus. Drücken Sie und legen Sie die Kissenform ein. Die Abdeckung sollte fest sitzen.

Strukturierte Kissenbezüge: Für einen Kissenbezug mit 3-D-WellentexturMachen Sie die Kissenfront mit Stoff, der in viele Falten oder Biesen gefaltet, gedrückt und dann an den Seitenkanten genäht wurde, um sie zu sichern. Um den wellenförmigen Effekt zu erzielen, nähen Sie zunächst einen Zoll oder mehr senkrecht zur gefalteten Kante, indem Sie jede Falte oder jede Reihe anheben, um sie dann sicher gegen jede angehobene gefaltete Kante zu nähen, wenn Sie dazu kommen. Sobald das Ende erreicht ist, drehen Sie die gefalteten Falten parallel zur ersten genähten Reihe bis zur Anfangskante und dann wieder auf und ab, bis die vordere Abdeckung mit parallelen Stichreihen bedeckt ist. Eine Stichreihe verläuft gegen die gefaltete Kante und die nächste mit der gefalteten Kante nach unten.

Andere dimensionale Struktureffekte würden darin bestehen, die Vorderseite des Kissenbezugs mit vielen zu bedecken Stoff Yo-Yos;; mehrere ausschneiden Blattformen Ordnen Sie den Filz aus Filz wie gewünscht auf der Vorderseite des Kissenbezugs an und nähen Sie dann in einer Linie nur die Mitte jeder Blattform, wobei sich die Kanten leicht nach innen kräuseln. Handstich a Spitzendeckchen auf die Kissenfront oder hinzufügen Stoffblumen;; Machen Sie den Kissenbezug vorne in a Rosette gesammelt Anthropologie-Stil, indem Sie das vordere Teil des Kissenstoffs schneiden, das viel größer als das hintere ist, und dann mit einem Heftstich um alle vier Seiten der Vorderseite nähen - dabei leicht zusammenziehen. Stecken Sie die Vorder- und Rückseite rechts zusammen, wobei alle vier Seiten übereinstimmen, und nähen Sie 1/2 "von den Kanten entfernt, wobei auf einer Seite eine Öffnung verbleibt, um in Kissenform zu gleiten. Drehen Sie dann die rechte Seite nach außen, fügen Sie die Kissenform hinzu und schließen Sie die Handstichöffnung. Machen Sie die Rosette - Überschüssigen Stoff auf der Kissenvorderseite in einen mittleren Hocker drehen und zur Sicherung von Hand festheften.

Dekorative DIY-Akzentkissen sind einfach herzustellen und können eine neue Saison einläuten, indem sie unseren Wohnräumen einfachen Komfort, Farbe und Stil verleihen.

Dekorative Kissenmuster von AllFreeSewing.com

Kissenprojekte von Martha Stewart

Nähen Sie glücklich, nähen Sie inspiriert.


Kissen in Blumenform | DIY einfach kreativ (Oktober 2020)



Tags Artikel: Einfache dekorative Kissen, Nähen, Kissen, strukturierte Kissenbezüge, Kissen in Blumenform, dimensionale Kissenbezüge