Haus & Garten

Blumendesignerin Kathy Wright

September 2022

Blumendesignerin Kathy Wright


Mit rund 35 Jahren Erfahrung ist Kathy Wrights Leidenschaft für Blumenkunst ansteckend. Besuchen Sie ihre Website und Sie werden begeistert sein. Ihre Spezialität sind besondere Ereignisse wie Hochzeiten, Partys, Firmenveranstaltungen und Tagungen. Sie befindet sich in der Gegend von San Diego.

Wie viele Designer, die später entdeckten, dass sie eine unsterbliche Liebe für die Blumenkunst hatten, lernte Wright das Blumenmuster auf eine Art und Weise. Sie sagte: "Als ich sehr jung war, wollte ich ein Auto ... welcher Teenager hat das nicht getan? Es war eine Zeit, in der Kinder immer noch für Dinge „arbeiteten“, und mein Vater sagte mir in seiner Weisheit, später herauszufinden, dass ich einen Job bekommen sollte. Ein Freund hatte einen Job in einer Hochzeitskapelle, die auch eine Empfangsanlage hatte.

"Sie haben viele Dienste für Bräute und Bräutigame erbracht, und einer war Blumen ... Ich dachte, das könnte Spaß machen! Ich habe mir nach der Schule und am Wochenende einen Teilzeitjob gesichert, und im Laufe der Zeit habe ich mich durch die Reihen hochgearbeitet und herausgefunden Ich selbst bin der „Florist“ auf der Baustelle. Rückblickend bin ich überrascht, dass mir jemand im Alter von 15 Jahren „vertrauen“ würde, dass ich so viel Verantwortung übernehme… aber andererseits habe ich für mein Alter immer verantwortungsbewusster und reifer gehandelt . ”

Eine der besten Möglichkeiten, Blumenmuster zu lernen, besteht darin, dies zu tun, und es gibt keinen Ersatz dafür. Wright erklärte: "Der Job, den ich oben beschrieben habe, war mit Sicherheit eine Ausbildung am Arbeitsplatz." Als ich selbst heiratete, war mein damaliger Ehemann beim Militär, und ich reiste natürlich mit ihm zu seinen verschiedenen Aufgaben. Ich habe etwas mehr als ein halbes Jahr in einem sehr kleinen Geschäft im Süden Idahos gearbeitet und dort Doris kennengelernt, die ein unglaubliches Talent war… sie verstand Dimension und Winkel sowie Farbe und Textur… die natürlich die Eckpfeiler sind des Designs. Ich bin mir sicher, dass Doris keine Blumen mehr arrangiert. Das war vor über 30 Jahren und sie war in den Fünfzigern, als ich sie kannte. Aber ich gebe Doris immer Anerkennung, denn ohne ihre Anleitung wäre ich nicht die Designerin, die ich heute bin! “

Auf die Frage nach ihren Lieblingsblumen und Blumenmaterialien antwortete Wright: „Ich liebe alle Blumen und Blätter. Bis zur niedrigen Nelke. Ich verzichte zwischen "Favoriten" hin und her, je nachdem, wie der "Look" im Moment aussieht. Im Moment bin ich verliebt in majestätische Spikes von Cymbidium-Orchideen. Phaleonopsis-Sprays sind ein weiterer "absoluter Favorit".

"Mein am wenigsten bevorzugter ist immer der, den" jeder "will ... erinnerst du dich daran, was Sterngucker in den 80ern waren? Bei Mini-Calla-Lilien ist es jetzt dasselbe ... ich nenne sie die" einheitlichen "Blumen ... Eines der Dinge, die mich immer anders gemacht haben ist die Kombination verschiedener Farben, Texturen und Materialien… Sie wissen, eine Protea mit einer Rose in einem Blumenstrauß für eine Braut zu kombinieren… Ich denke, das macht am meisten Spaß! “

Wrights Interesse am Stil ist so groß wie ihre Erfahrung. Als sie zu diesem Thema befragt wurde, antwortete sie: „Ich liebe alles Styling… jeder hat einen Platz. Ich liebe klare, zeitgemäße Linien… einzelne Sorten arrangiert, aber sie sehen nicht arrangiert aus, in einer hohen Vase… Ich liebe Euro-Garten und enge Blumenbüschel… Ich liebe große, matschige Rosen, Flieder und Hortensien… Ich liebe Anthurium in diesem großartigen Sellerie grüne Farbe."

Wright fehlt es nie an Inspiration, wenn es um Blumenmuster geht. Auf die Frage nach ihren Quellen sagte sie: „In erster Linie denke ich immer an den Ort, an dem ich arbeiten werde… als Event-Florist (wir haben keinen Blumenladen im Einzelhandel, also keine Einzelstücke). Es kommt hier nicht sehr oft vor.) Ich denke, es ist von größter Bedeutung für das Gesamtergebnis der Veranstaltung, zu überlegen, wie die Website zunächst aussieht. Das heißt: Ich würde in einem Veranstaltungsort wie dem Hotel niemals einen „High Style“ als zeitgemäß betrachten Del Coronado… der Ort ist Hunderte von Jahren alt, mit Holzvertäfelungen und riesigen Kronleuchtern aus geschliffenem Glas.

"Aber aus dem gleichen Grund würde ich niemals einen großen matschigen Rosenstrauß in das Museum für zeitgenössische Kunst bringen ... Wie die Dinge in der Natur wachsen, ist eine großartige Inspiration für jemanden wie mich ... wie bewegen sich die Gräser im Wind? Wie zeigt sich die Blume? selbst am Stiel? "

Passenderweise ist Wright zu Recht stolz auf all ihre Arbeit. Sie sagte: „Ich bin stolz auf JEDES einzelne Ereignis, das ich mache. Natürlich wurde ich im Laufe der Jahre geehrt, ausgewählt worden zu sein, um einige ziemlich prestigeträchtige Dinge zu tun. Das größte war der Republikanische Nationalkonvent im Jahr 96 hier in San Diego. Es war riesig… Ich bin immer noch erstaunt, dass wir das getan haben, was wir getan haben.

"Auf lokaler Ebene arbeiten wir mit allen Museen zusammen, haben unseren Namen auf fast jeder großen Hotelliste, arbeiten mit den meisten Koordinatoren in der Stadt zusammen usw. Ich liebe die großen Partys, weil ich so kreativ sein darf wie Ich möchte,… und ganz ehrlich, sie bezahlen die Rechnungen und halten den „Ball“ am Laufen… letztes Jahr konnte ich jedoch Blumen und Dekor an eine spezielle High School hier in San Diego spenden, die Preuss School.

"Diese Schule ist privat und nur für Kinder verfügbar, die normalerweise nie die Möglichkeit haben, ein College zu besuchen. Um an einem College teilnehmen zu können, muss man der einzige in Ihrer Familie sein, der jemals ein College besucht hat. Letztes Jahr war das erste Jahr Abschlussklasse. Im Gegenzug erhielt ich von den Kindern der Schule eine Plakette, auf der die folgenden Worte von Winston Churchill eingeschrieben sind: "Wir leben von dem, was wir bekommen, aber wir leben von dem, was wir geben." Wenn der Ort jemals niederbrennt, gehe ich dafür zurück ins Feuer. "

Bei der Arbeit mit Kunden bevorzugt Wright eine frühzeitige Ankündigung. Sie sagte: „Früher konnte ich mindestens 6 Monate sagen, aber das stimmt nicht mehr immer. Ich denke, bei jedem vollen Terminkalender bleibt das Dekor manchmal bis zur letzten Minute ... in einer perfekten Welt beträgt die Antwort 6 Monate. Wir akzeptieren an jedem Wochenende nur zwei Veranstaltungen. “

In Bezug auf den Beruf hat Wright während ihrer Karriere viele Veränderungen erlebt und sieht in Zukunft mehr davon vor. Sie erklärte: „Leider sehe ich weniger junge Leute im Blumengeschäft, und ich bin sicher, dass es in der heutigen Welt eine Vielzahl von Gründen dafür gibt. Selbst wenn ich versuche, Designer zu finden, die mir bei meiner Arbeit helfen, finde ich Es ist immer schwieriger, Leute zu finden, die die Dinge verstehen, die ich verstehe, oder die Fähigkeiten haben, die ich benötige. Ich glaube, einer der Gründe, warum wir in Magazinen, in denen regelmäßig üppige Blumenarrangements zu sehen waren, mehr „große Blätter in Vasen“ sehen, sind die Kosten, aber auch der Mangel an talentierten Designern.

"Ich denke, meine Generation ist Teil einer aussterbenden Rasse. Wenn ich mir meine jüngeren" Konkurrenten "auf dem Markt von San Diego ansehe, sehe ich leider nur sehr wenige, wenn überhaupt, die Design verstehen. Außerdem sind ihre Mechaniken schrecklich ... unvollendete Hintergründe Arrangements, schlechte Abschlussarbeiten usw. Und niemand weiß, wie man eine Phaleonopsis-Orchidee verkabelt. Ich glaube, dass die Branche weiter bestehen wird, aber sie hat sich bereits geändert. Als ich zum ersten Mal in das Geschäft einstieg, haben Sie noch nie von jemandem gehört die sich auf bestimmte Dinge spezialisiert haben, wie ich es heute tue ... es gab Blumengeschäfte im Einzelhandel und das war der EINZIGE Ort, um Blumen zu kaufen ... jetzt bekommt man sie im Supermarkt und tauscht Treffen aus und von Leuten, die in ihrer Garage arbeiten ... Aber die Einzelhändler änderten sich nicht mit der Zeit, und Leute wie ich entstanden und entwickelten Anhänger von Kunden, die nach etwas Einzigartigem suchten und den persönlichen Service mochten, den Leute wie ich ihnen gaben.

Weitere Details und Beispiele von Wrights Arbeit finden Sie auf ihrer Website, die sie kürzlich aktualisiert hat.

[MRS] BOTANIKERIN ODER BLUMENDESIGNERIN? ⍟ Die Sims 4 Let's Play - Legacy Challenge #017 (September 2022)



Tags Artikel: Blumendesignerin Kathy Wright, Blumenmuster, Kathy Wright, Hochzeiten, Partys, Sonderveranstaltungen, Kongresse, Firmenveranstaltungen, Republikanische Nationalkonvention, Rosen, Cymbidium-Orchideen, Phaleonopsis-Sprays, Mini-Calla-Lilien, Sterngucker, Event-Florist, Hotel Del Coronado, Blumenarrangements

Beliebte Schönheit Beiträge

Tee und Sympathie

Tee und Sympathie

Essen & Wein

Dreadlocks

Dreadlocks

Reisen & Kultur

Beast King GoLion Band 3

Beast King GoLion Band 3

Fernsehen & Filme