Familie

Mitmachen und mitmachen

Oktober 2020

Mitmachen und mitmachen


Sich engagieren und mit niemandem in Kontakt bleiben. Ihre Tochter ist zufällig eine gute Kandidatin.
Sich in das Leben Ihrer Tochter einzubringen und sich daran zu beteiligen, hat seine Belohnungen. Belohnungen, die Erinnerungen, großartige Gespräche, eine tiefere Beziehung zu ihr und die Möglichkeit beinhalten können, Ihre Tochter zu einem gesunden und verantwortungsbewussten Erwachsenen heranwachsen zu sehen. Und wundern Sie sich nicht, wenn Sie unterwegs ein paar Hinweise für sich selbst sammeln.

Schritte, um sich zu engagieren und dabei zu bleiben:

• 15 Minuten am Tag, um starke Eltern-Kind-Beziehungen aufzubauen
• Arbeiten an einem Handwerk
• Ein Spiel spielen
• Lassen Sie Ihre Tochter das Menü auswählen und das Essen gemeinsam zubereiten
• Lesen Sie ein Buch, das Ihre Tochter auswählt

Erstellen Sie jede Woche mindestens eine Aktivität, die Sie und Ihre Tochter gemeinsam durchführen können

• Bibliothek
• Machen Sie eine Radtour
• Spiele spielen
• Gehen Sie zum Park, Spielplatz

Nehmen Sie an den Aktivitäten Ihrer Tochter teil

• Sportveranstaltung
• Abspielen

Kontinuierliches und zeitnahes Verhalten fördern

• Niemand ist jemals zu alt, um ermutigende Worte zu hören, eine Umarmung oder „High Five“ für eine gut gemachte Arbeit zu bekommen. Loben Sie sie für Aufgaben, die normalerweise nicht anerkannt werden, d. H. Pünktlich aufstehen, mit den Hausaufgaben beginnen, ohne zu fragen, helfen, ohne zu fragen.

Nutzen Sie die Essenszeit, um über Aktualisierungen für den Tag zu sprechen. Denken Sie daran, dass die Essenszeit Spaß macht. Bringen Sie also keine schlechten Noten oder störenden Themen mit.

• Ist heute in der Schule etwas Lustiges passiert?
• Ist heute im Büro etwas Lustiges passiert?
• Passiert heute etwas Peinliches?
• Was können Sie tun, um Sie morgen zum Lächeln zu bringen?

Wenn Sie am Leben Ihrer Tochter beteiligt sind, wird nicht nur ihr Stress reduziert, sondern Sie werden auch bewusster, wenn sie unter Stress steht. Und erhalten Sie die Gelegenheit, eine mögliche schlechte Situation in eine viel bessere zu verwandeln. Ihre Teilnahme und Ermutigung sendet eine Nachricht an Ihre Tochter, die ihr sagt, dass sie alles tun kann und dass sie andere Aktivitäten ausüben kann, wenn sie älter wird.

Sie finden ganz unten auf der Artikelseite unter "Verwandte Links" Ressourcen und Tipps:
• Ermutigungsworte von Ihnen an Ihre Tochter
• Anzeichen von Stress bei Ihrer Tochter
• Symptome, die darauf hinweisen können, dass Sie unter Stress stehen (Ihre Belastungen sind manchmal ihre Belastungen)
• Dinge, um Stress abzubauen

Der Himmel ist die Grenze, wenn sie die Unterstützung ihrer Eltern hat. Bleiben Sie am Leben Ihrer Tochter beteiligt, die Ergebnisse und Möglichkeiten sind endlos. Eine enge Beziehung zu Ihrer Tochter ist fast eine Garantie. Vielen Dank, dass Sie sich engagieren und dabei bleiben. Und ich hoffe, Sie konnten auf dem Weg ein paar Hinweise für sich selbst sammeln.

Leben, lachen und lieben
"Eine Person nach der anderen einen Unterschied in der Welt machen"

Kinderlieder Kindergarten-Mix - Singen, Tanzen und Bewegen || Kinderlieder (Oktober 2020)



Tags Artikel: Sich engagieren und sich engagieren, Töchter, sich engagieren, Töchter, Tuculia Washington, sich mit Töchtern beschäftigen, sich Töchtern nähern, sich Kindern nähern, sich Mädchen nähern, sich Jungen nähern, sich Stress bei Töchtern, Stress bei Eltern, Stress Reduzierungen, Stress, Engagement und Engagement