Verlassen Sie das Haus, wenn Sie zu Hause arbeiten


Sie richten Arbeitsabläufe und -pläne ein, mit denen Sie produktiv arbeiten können. Ihre Umgebung ist vertraut und komfortabel. Und nach einer Weile könnte es etwas zu bequem und gut werden, vielleicht sogar langweilig. Zu Hause zu arbeiten, kann manchmal bedeuten, wie bei jedem anderen Job in der Brunft zu stecken. Glücklicherweise haben Sie einige Freiheiten, die Ihnen helfen, schnell aus dem Trott zu kommen. Eine der einfachsten und unterhaltsamsten Möglichkeiten ist es, einfach das Haus zu verlassen.

Die meisten Menschen, die zu Hause arbeiten, können überall oder fast überall arbeiten. Rütteln Sie also Ihre Routine auf. Etwas anderes zu tun, kann Ihre Kreativität anregen und Sie neu beleben. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie aus dem Haus kommen können, wenn Sie zu Hause arbeiten:

Geh raus Wenn das Wetter schön ist, nehmen Sie einfach etwas Arbeit im Freien. Wenn Sie eine Terrasse, einen Balkon, eine Veranda oder einen Garten haben, können Sie die Natur fast jederzeit genießen. Nehmen Sie Ihren Laptop oder ein Notizbuch oder ein Whiteboard oder was auch immer Projekt leicht transportiert wird und Tasse Tee oder Kaffee draußen. Die frische Luft tut Ihnen gut!

In die Bibliothek gehen Ein Ausflug in die Bibliothek ist eine großartige Möglichkeit, um zu recherchieren oder sich zu konzentrieren, ohne die Ablenkungen von zu Hause. Sie können Bücher und Zeitschriften nach Ideen und Inspirationen durchsuchen. Und übersehen Sie nicht die dort verfügbare Hilfe. Sprechen Sie mit Ihrem Bibliothekar darüber, woran Sie gerade arbeiten. Sie sind unbezahlbare Ressourcen.

Geh in ein Café Coffeeshops können ein großartiger Ort sein, um Ihre tägliche oder sogar wöchentliche Kaffeepause einzulegen. Wenn Sie eine mit Tischen im Freien finden können, noch besser. Rufen Sie einen Freund an, um Sie dort für einige Ausfallzeiten zu treffen, oder, noch besser, bitten Sie einen Ihrer Facebook- oder Twitter-Freunde, Sie dort persönlich zu treffen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, auf diesen Online-Verbindungen aufzubauen. Sie können aber auch alleine gehen, und zum Glück bieten viele kostenloses WLAN an, sodass Sie nach Herzenslust schreiben oder browsen können.

Zum Mittagessen gehen Networking-Mittagessen sind eine einfache Möglichkeit, das Haus zu verlassen. Viele Netzwerkgruppen treffen sich monatlich zu Mittagessen und Programmen. Networking ist ein hervorragendes Marketinginstrument. Suchen Sie eine Gruppe, die relevante Programme bereitstellt, und schließen Sie sich ihr an. Sie können auch einen Freund, einen Kunden oder sogar einen potenziellen Kunden anrufen und einen Mittagstermin vereinbaren.

Geh ins Kaufhaus Aber nicht einkaufen! Lassen Sie Ihre Kreditkarten zu Hause, aber tragen Sie Ihre Wanderschuhe und machen Sie eine kleine Übung, während Sie die Displays, Anzeigen und Beschilderungen überprüfen. Wie sprechen sie ihre Kunden an? Analysieren Sie ihre visuellen Marketingtechniken. Gehen Sie in ein paar Läden und sehen Sie, wie die Kundenerfahrung ist. Was können Sie lernen, um Ihr Unternehmen zu vermarkten?

Besuchen Sie Ihre Inspirationsorte Jeder hat spezielle Orte, die uns inspirieren. Orte, die zu uns sprechen und uns ermutigen. Für einige ist es ein Museum oder eine Kunstgalerie. Für andere ist es ein Ballfeld oder eine geschäftige Stadtstraße. Es gibt kein Richtig oder Falsch in dem, was dich inspiriert, deine Leidenschaften entzündet oder dich aufheizt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine Liste dieser Orte zur Hand haben, und besuchen Sie sie erneut, wenn Sie in Ihrer Kreativität oder Produktivität an eine Wand gestoßen sind.

Von zu Hause aus zu arbeiten hat viele Vorteile und Vorteile, aber die ganze Zeit dort zu bleiben kann zu Langeweile, Burnout und Blues führen. Wenn Sie regelmäßige Ausflüge planen, können Sie motiviert und produktiv bleiben. Also gehen Sie voran und verlassen Sie das Haus - heute!

Bereit, von zu Hause aus zu arbeiten? Arbeit zu Hause Geschäftsideen können helfen!



Sanierung: Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern (4) | die nordstory Spezial | NDR (Oktober 2020)



Tags Artikel: Verlassen Sie das Haus, wenn Sie zu Hause arbeiten, in kleinen Büros oder zu Hause arbeiten, zu Hause arbeiten, aus dem Haus gehen, draußen arbeiten, in Coffeeshops arbeiten,