Haus & Garten

Gewohnheiten, ein sauberes Zuhause zu haben

Oktober 2020

Gewohnheiten, ein sauberes Zuhause zu haben


Hier sind 15 der wichtigsten Gewohnheiten, um Ihr Haus sauber zu halten.

# 1: Sobald Sie etwas nicht mehr verwenden, legen Sie es richtig weg. Der wichtigste Tipp !!

# 2: Legen Sie Kleidung weg, legen Sie sie nicht zufällig ab. In den Wäschekorb legen oder auflegen. Dies erleichtert das "Abholen", da Sie keine Kleidung abholen müssen!

# 3: Sobald Sie eine Arbeit in der Küche beendet haben, säubern Sie diesen Bereich. (Wenn Sie das Schneidebrett / die Theke verwenden: Wischen Sie es ab. Wenn Sie den Ofen benutzen, wischen Sie es ab, sobald Sie fertig sind.)

# 4: Besitze keine Extras von ALLES. Dies beseitigt Unordnung und Sie sparen Platz und Geld!

# 5: Halten Sie alle Ihre Post, Rechnungen, Papiere usw. organisiert. Haben Sie einen Platz für alles. Rechnungen, Gutscheine, Mailer. Sobald Sie eine Rechnung bezahlen - reichen Sie sie ein. Sobald die Woche für Gutscheine / Mailer vorbei ist, werfen Sie sie weg. Ein Ablagesystem hilft Ihrem Papierproblem sehr!

# 6: Benutze dein Bett (und ich wage es zu sagen, Schlafzimmer) nur zum Schlafen. Nicht zur Aufbewahrung.

# 7: Mach dein Bett täglich. Dadurch sieht Ihr Zimmer 1000-mal sauberer aus.

# 8: Entfernen Sie zusätzliche Decken und Kissen - haben Sie nur das, was Sie brauchen.

# 9: Hänge immer Mäntel auf und lege Schuhe weg.

# 10: Reinigen Sie das Geschirr (stellen Sie es in die Spülmaschine oder waschen Sie es), sobald Sie es benutzen. Räumen Sie die Küche nach JEDER Mahlzeit / jedem Snack auf.

# 11: Regelmäßig abstauben. Abhängig von Ihrem Haustier und Ihrer Staubsituation können Sie wahrscheinlich einmal pro Woche mit dem Abstauben davonkommen. Wenn es sich bei Ihrem Gebiet um ein landwirtschaftliches Gebiet oder ein ländliches Gebiet handelt, müssen Sie möglicherweise mehr tun, wenn sich der Staub schneller ansammelt.

# 12: Regelmäßig staubsaugen. Wir saugen zweimal am Tag. Wir sind 10 zu Hause - glauben Sie mir, es braucht es. Sie müssen dies möglicherweise nur einmal am Tag oder sogar jeden zweiten Tag tun, wenn Sie keine Haustiere haben. Wenn Sie regelmäßig staubsaugen, sieht Ihr Zuhause sauberer aus.

# 13: Windows gewaschen halten - innen und außen monatlich (oder mehr nach Bedarf). Dies verleiht Ihrem Zuhause Klarheit - innen und außen!

# 14: Lass den Müll nicht über Nacht sitzen. Dadurch bleiben alte Lebensmittelgerüche zurück. Indem Sie jeden Abend Ihren Müll entfernen, lassen Sie Ihr Haus die Frische regenerieren!

# 15: Unabhängig von Ihren Lebensumständen ist es wichtig, die zu respektieren, mit denen Sie leben. Indem Sie ein sauberes Zuhause führen, zeigen Sie Respekt vor allen, die dort leben. Jeder, der sich einschaltet und seinen Teil dazu beiträgt, zeigt Respekt voreinander. Das ist der Schlüssel!

Mach es großartig!

(D)Ein makelloses Zuhause?! I Ideen wie das klappt! I Tipps & Tricks I HACKS (Oktober 2020)



Tags Artikel: Gewohnheiten, ein sauberes Zuhause zu halten, zu putzen, das Haus sauber zu halten, sauberes Haus, saubere Hausgewohnheiten, tammy judd, tammy Grenzen judd, tammy, judd, Grenzen,

Darminkontinenz

Darminkontinenz

Gesundheit