Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2


Das klimatische Ende der magischen Serie. Harry, Ron und Hermine verfolgen einen langen versteckten Horkrux nach Hogwarts, wo Snape jetzt Schulleiter ist. Mit Voldemort und seinen Anhängern ist es ein Wettlauf gegen die Zeit, jeden Rest von Voldemorts Seele zu zerstören. Doch als die Zahl der Todesopfer steigt, entdeckt Harry bald das langjährige Geheimnis seiner Verbundenheit mit dem Dunklen Lord. Wer wird am Ende gewinnen? Hier sind einige Filmfehler, nach denen Sie suchen müssen, wenn Sie sich „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2“ ansehen.

∙ Harry und die anderen finden Sicherheit in Bill und Fleurs Cottage. Harry geht in den Raum, um mit Griphook zu sprechen. Das Kissen hinter Griphook ändert sich im Laufe der Szene, während Harry mit ihm spricht - von der Nähe seiner Schulter bis zur fast Berührung seines Kopfes.

∙ Harry, Ron und Hermine kommen in Hogsmeade an und werden von Alberforth Dumbledore aufgenommen. Als sie bemerken, dass das Glasfragment zu einem Spiegel gehört, den Alberforth hat, steht Harry neben dem Tisch und auf der rechten Seite sitzen zwei Stühle, nichts in Richtung Kopf des Tisches. Die Stühle sind immer noch so, als Alberforth hereinkommt und aus dem Fenster schaut. Wenige Augenblicke später, als Alberforth Essen auf den Tisch legt, befindet sich ein Stuhl auf der rechten Seite des Tisches und einer am Kopfende des Tisches.

∙ Snape spricht die Schüler in der Großen Halle an. Als das Zauberstabduell zwischen ihm und Professor McGonagall stattfindet, steht Alecto Carrow auf der zweiten, unteren Ebene der Stufen. Sie steht immer noch auf dem gleichen Level, als Snape einen der Zauber auf sie und Amycus reflektiert und beide fallen. Aber nachdem Snape durch das Fenster entkommen ist, kann man Alecto auf der obersten Ebene liegen sehen. Auch während dieser Szene, als Snape an den Schülern vorbeigeht, ist Ginny zu sehen, die rechts von Seamus steht und ihre Schulroben trägt. Aber ein paar Momente später, als Padma Patil anfängt zu schreien, ist Ginny über ihrer linken Schulter zu sehen und sie trägt ihre Jeans und ihren Pullover.

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" (2011) spielen Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Michael Gambon, Alan Rickman, Maggie Smith, Robbie Coltrane, Ralph Fiennes, Helena Bonham Carter, Jason Isaacs, Helen McCrory und Mark Williams, Julie Walters, Bonnie Wright, Michael Gambon, Kelly MacDonald, David Thewlis, Warwick Davis, Jim Broadbent, Natalia Tena, Emma Thompson, Gary Oldman, James Phelps, Oliver Phelps, Matthew Lewis, Evanna Lynch und Tom Felton. Es dauert 130 Minuten und ist für einige Sequenzen intensiver Action-Gewalt und erschreckender Bilder mit PG-13 bewertet.

Holen Sie sich hier Ihr Exemplar von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2":

HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES (TEIL 2) | Trailer deutsch german [HD] (Oktober 2020)



Tags Artikel: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2, Filmfehler, Harry Potter, Harry Potter-Filmfehler, Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Michael Gambon, Alan Rickman, Maggie Smith, Robbie Coltrane, Ralph Fiennes, Helena Bonham Carter, Helen McCrory, Julie Walters, Michael Gambon, Kelly MacDonald, Jim Broadbent, Natalia Tena und Emma Thompson

Spielstatus

Spielstatus

Fernsehen & Filme