Bildung

Wie man ein Genie großzieht

Juli 2020

Wie man ein Genie großzieht


Jetzt, wo ich Ihre Aufmerksamkeit habe, damit Sie mich nicht als Verrückten verprügeln oder sich angewidert von diesem Artikel abwenden, nenne ich meine eigenen Kindergenies nicht wirklich und kenne auch keine Eltern, die ihre Kinder als solche bezeichnen. Die meisten Eltern begabter Kinder scheuen das Genie-Label und geben ihr Bestes, um die Fähigkeiten ihrer Kinder mit Bekannten herunterzuspielen. Es gibt eine ganze Vertuschungssprache, mit der Eltern andere beruhigen und sie vom Geruch abbringen. Die Mutter eines Jungen, der zum Beispiel eine Klasse überspringt, könnte den Eltern der alten Klassenkameraden ihres Kindes einfach sagen: „Wir fühlten uns einfach bereit“. Eine andere übliche Taktik besteht darin, die Aufmerksamkeit auf das Kind des anderen Elternteils zu lenken: „Ich sehe, Ihr Joey wurde zum Klassenpräsidenten gewählt! Sie müssen sehr stolz sein. Er ist so ein tolles Kind! " oder um abzulenken: "Hey, hast du diesen tollen Bohnendip probiert?"

Meine Kinder sind so begabt, dass sie als „zutiefst“ begabt bezeichnet werden können. Aber ich habe nicht das Gefühl, dass ich wirklich sehr aktiv an der Entwicklung ihrer Fähigkeiten beteiligt war. Ich schätze ihre Brillanz nicht mehr als ich glaube, dass ich die Form ihrer Augen, die Länge ihrer Wimpern oder die Locken in den Haaren meines jüngsten Kindes würdigen kann. Für mich ist es alles, was Gott beabsichtigt hat oder was manche einen Geburtsunfall nennen könnten. Zum Guten oder zum Schlechten kamen sie mit allen möglichen einzigartigen Eigenschaften an, und ihre intellektuelle Feuerkraft ist nur eine Dimension dessen, wer sie sind.

Eltern können ihren Kindern am besten dienen, indem sie ihnen die Möglichkeit geben, in ihrem eigenen Tempo und auf eine Weise zu lernen und zu wachsen, die ihren natürlichen Neigungen entspricht. Es gibt keine Zauberformel, um ein Genie zu erziehen, aber es gibt Möglichkeiten, Stärken zu fördern. Meine Kinder lasen alle in Windeln und lernten ohne formellen Unterricht. Ein Grund dafür ist außergewöhnliche Intelligenz, aber ein anderer Grund ist einfach, dass sie in einer druckreichen Umgebung aufgewachsen sind, von Kindheit an vorgelesen wurden und täglich Menschen zum Vergnügen lesen sahen. Jedes unserer Kinder lernte organisch lesen, genauso wie sie sprechen lernten. Es gab keine Karteikarten, teure Phonics-Programme oder spezielle Materialien.

Wenn Ihre Zweijährige nach Arbeitsmappen fragt, geben Sie ihr ein paar. Sie könnte sie lieben! Aber wenn sie sie nicht wirklich annimmt, drängen Sie das Thema nicht. Meine Töchter forderten in diesem Alter jeweils Arbeitsbücher und hatten großen Spaß beim Ausfüllen. Aber meine Jungen entwickelten langsamer Feinmotorik und fragten nicht vor dem vierten Lebensjahr nach Arbeitsmappen. Sie sind nicht weniger intelligent als ihre Schwestern, aber für sie wären Arbeitsmappen um zwei unangemessen gewesen. Meine beiden mittleren Kinder spielen gerne im Gemeinschaftstheater, aber für meinen introvertierten Ältesten wäre es ein schrecklicher Albtraum gewesen, auf die Bühne zu kommen. Er arbeitet an einem Roman und vielleicht schreibt er eines Tages ein Stück, aber bis dahin reicht es ihm, im Publikum zu sitzen. Kinder wissen sehr gut, was sie brauchen, besonders wenn sie jung sind. Folgen Sie dem Beispiel Ihres Kindes, schätzen Sie die Eigenschaften, die es einzigartig machen, und Sie können nichts falsch machen!


Ein Mädchen fütterte jahrelang Krähen, wie sie ihr gedankt haben ist unglaublich! (Juli 2020)



Tags Artikel: Wie man ein Genie großzieht, begabte Erziehung, Genie, begabte Kinder, hochbegabte Kinder, hochbegabte Kinder, wie man ein Genie erzieht, Lorel Shea, Kindergenie,

Beliebte Schönheit Beiträge

Jennifer Lopez Poster

Jennifer Lopez Poster

Schönheit & Selbst

Klinik-Begleitpersonen

Klinik-Begleitpersonen

Nachrichten & Politik

Tee, der U2-Weg

Tee, der U2-Weg

Essen & Wein

Passionsblume

Passionsblume

Haus & Garten