Bildung

Die Bedeutung des Seminars

Oktober 2020

Die Bedeutung des Seminars


Eine der wichtigsten Entscheidungen, die unsere Jugend treffen kann, ist die Teilnahme am Seminarprogramm. Unabhängig davon, ob sie sich für ein Seminarprogramm am frühen Morgen, ein Seminarprogramm zur Freilassung oder ein Heimstudienprogramm entscheiden, das Seminar ist ein inspiriertes Programm für Jugendliche, das ihnen hilft, ihrem Erlöser Jesus Christus näher zu kommen.

Das Seminar soll ein tägliches Programm sein. In einem Programm am frühen Morgen treffen sich die Schüler vor dem Schulbesuch für etwa eine Stunde spirituellen Unterrichts aus den heiligen Schriften. In einem Programm zur Freigabe treffen sich die Schüler in einem kircheneigenen Gebäude außerhalb des Schulcampus, in dem die Schüler jeden Tag für einen Zeitraum für das Seminarprogramm freigelassen werden können. Das Heimstudienprogramm wird in den Bereichen durchgeführt, in denen es für die Schüler schwierig ist, sich zum Unterricht zu versammeln. Diese Studien werden zu Hause abgeschlossen und alle Schüler treffen sich einmal pro Woche mit einem Ausbilder.

In einer Gesellschaft, in der Gott im Wesentlichen aus dem Klassenzimmer der öffentlichen Schule entfernt wurde, bietet das Seminar tagsüber eine Stunde Pause. Diese Unterrichtsstunde hilft den Schülern, sich während des Schultages geistig zu ernähren. Es hilft, eine spirituelle Rüstung bereitzustellen, wenn die heiligen Schriften studiert und der Geist gefühlt wird. Es ist eine Zeit, in der sich die Schüler daran erinnern können, wer sie wirklich sind - ein Kind eines liebenden himmlischen Vaters.

Das Seminar lehrt die Jugend unsere Grundüberzeugungen durch die heiligen Schriften. Während eines Zeitraums von 4 Jahren haben die Schüler die Möglichkeit, alle Standardwerke durchzulesen und ein persönliches Zeugnis vom Wort Gottes zu erhalten. Das Seminar hilft auch dabei, die Gewohnheit des täglichen Schriftstudiums aufzubauen. Die Schüler lernen den Unterschied zwischen dem Lesen der heiligen Schriften und dem tatsächlichen Studium der darin enthaltenen Wörter.

Als ich auf Mission für die Kirche ging, entdeckte ich einen weiteren Grund für den regelmäßigen Besuch des Seminars. Natürlich profitierte ich von den Anweisungen, die ich aus den heiligen Schriften erhielt, und ich konnte mich als Missionar darauf stützen. Ich habe jedoch in einem Land gedient, in dem der formelle Religionsunterricht dokumentiert werden musste. Sie wollten wissen, was mich dazu qualifiziert hat, Missionar zu sein und Religion zu unterrichten. Obwohl wir wissen, dass der Herr diejenigen qualifizieren wird, die ihm dienen, war es von großem Vorteil, die Jahre auflisten zu können, in denen ich das Seminar und das Institut erfolgreich abgeschlossen hatte. Diese Kredite wurden angenommen und ich konnte das erforderliche Visum für die Einreise in dieses Land und die Verkündigung des Evangeliums während meiner Mission erhalten.

Wenn Sie einen Jugendlichen haben, der sich fragt, warum er am Seminar teilnehmen soll, führen Sie ihn gebeterfüllt an, um dieses inspirierte Programm zu nutzen. Präsident Boyd K. Packer, Präsident des Kollegiums der Zwölf Apostel, sagte: „Ohne Anleitung kann [ein] Student ein anderes Wahlfach anstelle eines Seminars oder einen anderen Kurs anstelle einer Institutsklasse wählen. Das wäre sicherlich ein Fehler. Es wäre, als würde man dem Haus des Wissens noch einen Stein hinzufügen, wenn es wenig Mörtel gibt, um alles zusammenzuhalten. … Studenten, wenn Ihre Werte vorhanden sind, werden Sie nicht zögern, auf eine Wahlklasse zu verzichten, die Ihr Leben zugunsten eines Unterrichts schmücken kann, der die Grundlage dafür zusammenhalten kann. Sobald Sie eingeschrieben sind, nehmen Sie teil, lernen Sie und lernen Sie. Überreden Sie Ihre Freunde, dasselbe zu tun. Sie werden es nie bereuen; das verspreche ich dir. "

Rhetorik-Seminar (1): Was ist Rhetorik? (Oktober 2020)



Tags Artikel: Die Bedeutung des Seminars, Lehre HLT, Seminar, HLT, Brenda Emmett, Seminarprogramm, Jugend