Essen & Wein

Italienisches Wurstbällchen-Rezept

Oktober 2020

Italienisches Wurstbällchen-Rezept


Bereiten Sie sich auf eine Superbowl-Party vor? Neben einem guten Fernseher ist das wichtigste Element für eine erfolgreiche Soiree das Essen - viele leckere, reichhaltige und schwere Lebensmittel. Keine fru-fru ausgefallenen Fingersandwiches; keine fru-fru weiblichen Salate; keine fru-fru canapés auf gurken. Italienische Wurstbällchen mit Marinara wird eine willkommene Ergänzung zu jeder Superbowl-Party sein, und sie können vorgefertigt und wieder erwärmt werden, was es dem Koch sehr leicht macht.
””
Sie können diese Kugeln so scharf machen, wie Sie möchten, indem Sie der Wurstmischung zusätzlichen zerkleinerten roten Pfeffer hinzufügen. Wenn Sie es vorziehen, dass Ihre Wurstbällchen mild sind, können Sie die heiße durch milde italienische Wurst ersetzen. Veraltete Kekse geben den Kugeln Körper und sind eine gute Möglichkeit, übrig gebliebene Backpulver-Kekse (nicht die Art in der Tube) zu verbrauchen, die nach dem ersten Tag nie mehr gut sind. Sie können hausgemachte Marinara-Sauce oder abgefüllte Spaghetti-Sauce zum Eintauchen verwenden. Alles in allem ist dies eine sehr einfache, aber reichhaltige Vorspeise, und es wird keine Reste geben. Hoffentlich gewinnt Ihre Lieblingsmannschaft, aber wenn nicht, haben zumindest alle gutes Essen gegessen.

12 Portionen

2 Tassen Kekskrümel (Backpulverkekse)
1 1/2 Pfund heiße italienische Würste
1 1/2 Tassen geriebener Mozzarella
1 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
1 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin
2 Eier

Marinara-Sauce zum Eintauchen
  1. Backofen auf 350 ° vorheizen.
  2. Zwei flache Backbleche mit Pergament auslegen.
  3. Kekskrümel, italienische Wurst, Eier, Käse, Basilikum und Rosmarin mischen.
  4. Schaufeln Sie Esslöffel der Mischung, rollen Sie sie zu Kugeln und legen Sie sie auf die vorbereiteten Backbleche.
  5. Backen Sie 20-25 Minuten oder bis sie goldbraun sind.
  6. Aus dem Ofen nehmen und zum Abtropfen auf Papiertücher legen. Zu diesem Zeitpunkt können sie in einen Plastikbeutel mit Reißverschluss gelegt und bis 30 Minuten vor dem Servieren (bis zu 3 Tage im Voraus) gekühlt werden.
  7. Heiß mit der Marinara-Sauce zum Eintauchen servieren.

Menge pro Portion
Kalorien 256 Kalorien aus Fett 158
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 62% Protein 20% Carb. 19%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 18 g
Gesättigtes Fett 8 g
Cholesterin 77 mg
Natrium 588 mg
Gesamtkohlenhydrat 12 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 0 g
Protein 13 g

Vitamin A 4% Vitamin C 1% Calcium 0% Eisen 7%

Rezept: Schweinebäckchen in Rotweinsauce mit Polenta I Miele (Oktober 2020)



Tags Artikel: Italienisches Wurstbällchen-Rezept, schnelles Kochen, italienisches Wurstbällchen-Rezept, Super Bowl-Snacks, Vorspeisenrezepte, Vorspeisenrezepte, italienische Vorspeisenrezepte, würzige Vorspeisenrezepte, Super Bowl-Rezepte

Spielstatus

Spielstatus

Fernsehen & Filme