Reisen & Kultur

Von jungen Japanern gesprochene Sprache

Kann 2022

Von jungen Japanern gesprochene Sprache


Die Beherrschung der japanischen Sprache ist aus verschiedenen Gründen eine Herkulesaufgabe für Nicht-Japaner. Selbst wenn Sie die höchste Stufe des Japanisch-Sprachtests, JLPT N1, bestanden haben, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie einer japanischen Person effektiv auf Japanisch kommunizieren können. Dies liegt daran, dass das Bestehen des JLPT N1 eine nicht japanische Person auf die Kommunikation in einer geschäftlichen japanischen Umgebung vorbereitet. Die Dinge, die Sie für den Test lernen, mögen für geschäftliche Zwecke ausreichen, aber die Kommunikation auf persönlicherer Ebene ist ein völlig anderes Ballspiel.

Es ist natürlich wichtig zu wissen, wann man die höflichen, lässigen und respektvollen / bescheidenen Formen verwendet, aber es gibt einen Bereich, der genauso wichtig ist - w 若 者 言葉 」„ Wakamono Kotoba “. Wörtlich bedeutet es "Worte junger Menschen". Die nächstgelegene englische Übersetzung für "Wakamono Kotoba" ist "Slang Words".

Die japanische Sprache hat im Laufe der Jahre eine Art Entwicklung durchlaufen, und es ist nicht ungewöhnlich, dass junge Japaner (hauptsächlich von Kindern bis zu Erwachsenen in den frühen 30ern) in Gesprächen offiziell falsches Japanisch verwenden. Ein gutes Beispiel ist die Verwendung des Adverbs 「全然」 „zenzen“ (~ überhaupt). Nach den Grammatikregeln muss „Zenzen“ immer von einer negativen Klausel begleitet werden. Z.B. Z 全然 関係 な い 」" zenzen kankeinai "(" es geht mich überhaupt nichts an ")," zenzen wakarimasen "(" Ich verstehe überhaupt nicht "). Es ist jedoch üblich, dass Japaner es mit einer positiven Klausel verwenden. Z.B. Z 全然 大丈夫 」" zenzen daijoubu "(" Es ist absolut in Ordnung ").

Die Japaner sind dafür bekannt, kurze Formen ausländischer Lehnwörter zu erfinden, um sich das Leben leichter und bequemer zu machen. Kon コ ン ビ ニ 」„ Konbini “ist ein sehr gutes Beispiel für die verkürzte Form von„ Convenience Store “. Ihre eigene Sprache bleibt von diesem Schlachten der Wörter nicht verschont.

Wie jeder japanische Lernende weiß, endet die passive Form von Verben der Gruppe II mit ~ ~ ら れ る ~ „~ rareru“. Es ist jedoch üblich, dass viele Japaner das „Ra“ in Gesprächen weglassen. So ist "taberareru" (wird gegessen) zu "tabereru" geworden, "mirareru" (ist zu sehen) zu "mirerer" und so weiter.

Am häufigsten gehört, normalerweise von Mädchen, 「き き い」 „Kimoi“, eine korrupte Version von 「気 気 ち 悪 い k„ Kimochi Warui “(widerlich). Ur う る さ い 」„ Urusai “(laut, irritierend) wird durch U う ざ い」 „Uzai“ ersetzt. Die Liste geht weiter und weiter.

Es ist wichtig, solche "falschen" Japaner, die von jungen Japanern verwendet werden, nicht mit den "falschen" Japanern zu verwechseln, die in Anime und Manga verwendet werden. Die in diesen Medienformen verwendete Sprache ist übertrieben, und dies geschieht absichtlich. Insbesondere sollten extrem starke Ausdrücke für „Du“ wie tem て め え tem „teme“ und 「貴 様 k„ kisama “, die häufig in Anime und Manga verwendet werden, vermieden werden. Darüber hinaus ist das über Kanji in Manga geschriebene Furigana möglicherweise nicht korrekt. Auch dies geschieht absichtlich. Daher ist das Erlernen von Japanisch aus Anime und Manga kein guter Weg, um Ihre Japanischkenntnisse zu verbessern. Da die verwendete Sprache nicht korrekt ist, lernen Sie kein echtes Japanisch. Andererseits ist es auch keine weiterentwickelte Form des Japanischen, daher ist es nicht die Norm, es im wirklichen Leben zu verwenden. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie von Ihrem japanischen Hörer weniger als positive Reaktionen. Die Verwendung von Anime- und Manga-Sprache in einer realen Lebenssituation ist also ein definitives Nein-Nein… es sei denn, Sie möchten ein Komiker sein.

Nicht-Japaner bleiben normalerweise von dem erbärmlichen, verärgerten "Du bist dumm" oder "Was für ein Dinosaurier!" Schauen Sie reserviert für andere Japaner, insbesondere die älteren, die solche "Wakamono Kotoba" nicht kennen. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit haben, mit jungen Japanern zu sprechen, kann die Verwendung oder zumindest das Verstehen der Sprache, die junge Japaner verwenden, dazu beitragen, engere und persönlichere Beziehungen zu ihnen aufzubauen. Auf der anderen Seite, da eine solche Sprache als unangemessen angesehen wird, führt das Sprechen mit älteren Japanern wahrscheinlich zu missbilligenden Blicken. Verwenden Sie sie daher mit Vorsicht.

Japanische Aussprache (Kann 2022)



Tags Artikel: Von jungen Japanern gesprochene Sprache, japanische Kultur, Japanisch, Slang, Wörter, jung, kommunizieren, Kommunikation, Sprache