Reisen & Kultur

Massai Sprichwörter

Oktober 2020

Massai Sprichwörter


Der Massai-Stamm lebt im Süden Kenias und in Tansania. Sie leben weiterhin in ihrer traditionellen Lebensweise und weigern sich, sich an moderne Lebensweisen anzupassen. Ihr Leben dreht sich um ihr Vieh, wo ihre Hauptnahrung Milch, Käse, Fleisch und Blut ist. Hier sind einige ihrer jahrhundertealten Weisheiten in Form von Sprichwörtern.


Ereignisse folgen wie Tage aufeinander.

Die Kinder sind der helle Mond.

Sie wissen, was Sie sagen sollen, aber Sie wissen nicht, was Ihnen gesagt werden könnte.

Lassen Sie sich vom Bauch nicht unbrauchbar machen.

Selbst der Strauß mit seinem langen Hals und den scharfen Augen kann nicht sehen, was in Zukunft passieren wird.

Das Gesäß und der Boden bleiben nicht lange voneinander entfernt.

Ein Finger tötet keine Laus.

Er trennt sich von seinen Freunden wie ein kranker (oder toter) Esel.

Die Hyäne sagte: "Ich habe nicht nur Glück, sondern mein Bein ist stark."

Mögest du so groß sein wie der weiße Berg.

Wenn ein Fremder zu Ihnen kommt, vergessen Sie nicht, dass er hungrig ist, wenn Sie seine Waffen beiseite legen.

Ein Partikel Ziegenmist kann von einem großen Kürbis nicht gefressen werden.

Eine Lüge kann die Handfläche nicht füllen.

Der tägliche Weg endet nie.

Der Mensch wird immer von seinen eigenen Tricks geschlagen.

Siehe, die Leute, an denen du vorbeigehst.

Der Mann ist da und der Mann, die Frau und die Frau.

Eine neue Idee folgt einer alten.

Fegen Sie nicht das Haus eines anderen, während Ihr Haus schmutzig ist.

Einsam ist einer.

Es gibt auf der Welt kein Schaf in vielen Farben.

Das Leben hat Jahreszeiten.

Verstecken Sie den Schluck Essen.

Warum benimmst du dich wie eine Frau, deren Sohn gerade geheiratet hat?

Ein blindes Schaf könnte über Regenwasser laufen.

Das brennfertige Brennholz lacht über das, was verbraucht wird.

Kämpfe nicht mit einem Stock gegen einen Löwen.

Kohle lacht über Asche, ohne zu wissen, dass dasselbe Schicksal, das sie getroffen hat, sie treffen wird.

Seien Sie mit der Beobachtung genauso vertraut wie mit dem Ort, an dem Sie leben.

Es ist besser, arm zu sein und lange zu leben als reich und jung zu sterben.

Sie können keinen Mann beraten, der hinter einer Frau her ist.

Eine Kuh ist so gut wie ein Mann.

Paviane sind nicht weit vom Ort ihrer Geburt entfernt.

Die Worte der Ältesten sind gesegnet.

Ein Kopf kann nicht alles Wissen enthalten.

Der Prahler wird das Tal nicht überqueren.

Es ist der Bauch, der sich täglich bedankt.

Sprich nicht viel.

Niemand kann sagen, dass er für immer irgendwo angesiedelt ist: Nur die Berge bewegen sich nicht von ihren Plätzen.

Rückwärts blicken funktioniert nicht von selbst.

Glück ist so gut wie Essen.

Die Rinde eines Baumes haftet nicht an einem anderen Baum.

Zeigen Sie dem Falken nicht Ihren Bogen, sonst fliegt er weg.

Wenn ein Ereignis eintritt, wird nur ein Teil der Wahrheit ins Ausland geschickt, der Rest wird zurückgehalten.

Das Dorf, über das nicht gesprochen wird, wird nicht gebaut.

Leben und Tod sind nicht gleich.

Wir beginnen damit, dumm zu sein, und wir werden durch Erfahrung weise.

Reparieren Sie den Zaun eines anderen Mannes erst, wenn Sie sich um Ihren eigenen gekümmert haben.

Die Nase geht dem Rest des Körpers nicht voraus.

Sie werden nicht geschlagen, wenn Sie nachdenken, bevor Sie handeln.

Die Kuh hat keinen Besitzer.

Ein Löwe kann schneller rennen als wir, aber wir können weiter rennen.

Der Elefant kann über eine kriechende Pflanze stolpern.

Es ist dasselbe, wenn ein Mann einmal da ist, ob er gerufen wurde oder ob er aus freiem Willen gekommen ist.

Der verwelkte Baum zerstört den gesunden Baum, wenn er fällt.

Im Kürbis ist ein Hund, und seine Ohren verhindern, dass er geschlossen wird.

Ein Mensch juckt nicht an einem Dorn, der nicht ihm gehört.

Berge treffen sich nicht.

Das Auge kann die Dunkelheit nicht durchdringen.

Antworte nicht falsch mit dem anderen.

Tapferkeit ist nicht alles, und so mutig ein Mann auch sein mag, zwei mutige Männer sind besser.

Aktionen kommen durch die Verwendung der Beine, und wenn Pfeile kommen, gibt es Beine hinter ihnen.

Der Jäger des Feindes ist ein Feigling geworden, und der Poltroon ist ein tapferer Mann geworden.

Betrug und etwas mit Gewalt zu tun sind nicht dasselbe.

Der Furz des Mundes und der des Bodens sind nicht gleich.

Der Mund, der Fett aß, soll Exkremente essen, und der, der Exkrement aß, soll Fett essen.

Der Elefant wird seiner Stoßzähne nicht müde.

Zähne sehen keine Armut.

Der Hals kann nicht zum Kopf werden.

Es ist unmöglich, einen Mann zu finden, der alles hat, aber es ist möglich, einen zu finden, der die Dinge genießt, die er hat.

Ein Schnäppchen kann nicht in der Hand gehalten werden.

Es kann nicht mit einem braunen Ziegenbock gereinigt werden.

Zuhause ist nicht weit weg, wenn Sie am Leben sind.

Zebras haben natürlich keine Hütten.

Besiegt zu sein und zu sterben sind dasselbe.

Es ist das Auge, das gereist ist, das klug ist.

Der Wald hat Ohren.

Fliegen haben Ohren.

Das Auge Gottes ist groß.

Alles hat ein Ende.

Es dauert nicht so lange, um einen Streit beizulegen, wie es das Euter einer Kuh braucht, um sich mit Milch zu füllen, nachdem sie bedeckt wurde.

Es gibt keinen Gecko, der nicht behauptet, den längsten Schwanz zu besitzen.

Der Bauch schwillt nicht an, wenn eine Frau nicht schwanger ist.

Gehen Sie nicht in die Ebene ohne jemanden, der Ihnen den Staub aus den Augen nimmt.

Springe nicht herum, denn es hat keinen Sinn, herumzuspringen.

Erst Dummheit, dann Weisheit.

Ein Zebra nimmt seine Streifen, wohin es geht.

Krieger und Krüppel bleiben getrennt.

Sie können kein Wasser einen Hügel hinauf zwingen.

Du bist nicht wie verbranntes Brennholz, du bist immer da.

Sammeln Sie keine Früchte, wenn ein Tanz stattfindet.

Machen Sie kein Tuch, um ein Kind hinein zu tragen, bevor das Kind geboren wird.

Das Zebra kann seine Streifen nicht beseitigen.

Ein Sprichwort antwortet nicht von selbst.

Ein Haus kann nicht geteilt werden.

Tageslicht folgt einer dunklen Nacht.

Wer einen Vater hat, ist immer noch nicht beschnitten.

Wer nicht tanzen kann, sagt, der Hof sei steinig.

Was macht es aus, ob eine Person das eigene Kind oder die eines anderen ist, solange sie ihre Pflicht erfüllt?

Ein Bulle kann nicht an zwei Stellen gleichzeitig brüllen.

Freundschaft mag Distanz.

Afrika - Weisheiten, Redensarten und Zitate - Siddhi Art (Oktober 2020)



Tags Artikel: Massai-Sprichwörter, afrikanische Kultur, Massai-Sprichwörter, Massai-Sprichwörter, Massai, Massai

Die neue Welt

Die neue Welt

Bildung