Haus & Garten

Mispel-Früchte für Blumenmuster

Oktober 2020

Mispel-Früchte für Blumenmuster


Der Herbst bringt viele Arten von Früchten, die wir für Blumenmuster verwenden können. Unter diesen ist die erstaunliche Mispel.

Diese ungewöhnliche Frucht kann genauso sein wie Äpfel, Birnen oder jede andere Laubfrucht.

Die Früchte erscheinen auf neuem Wachstum und an den Enden der Stiele. Sie sind eher klein, grünlich-braun bis burgunderfarben und besonders dekorativ. Sie sind auf ihre Art sehr einzigartig. Ein Ende der Frucht ist offen und gibt den Blick auf das Innere frei. Mispeln sind steinhart, bis sie vollständig ausgereift sind, was Monate und Monate dauert. Infolgedessen sind sie in Blumenmustern sehr langlebig.

Wenn Sie Mispeln in Blumenmustern verwenden möchten, müssen Sie wahrscheinlich selbst wachsen. Im Allgemeinen sind diese in den USA nicht weit verbreitet.

Mispelbäume sind platzsparende Bäume und benötigen nicht viel Platz. Daher sind sie eine gute Wahl für Leute mit kleinen Höfen. Diese relativ unbekannte Frucht wird für die Zonen sechs bis neun empfohlen. Diese langsam wachsende Pflanze, die mit Äpfeln und Birnen verwandt ist, erreicht im Alter von 20 Jahren eine Größe von 15 bis 20 Fuß.

Als ich vor einigen Jahren meine Bäume kaufte, boten sie nur wenige Versandhandelskataloge an. Seitdem haben mehrere andere Unternehmen begonnen, die Pflanzen zu verkaufen.

Mispeln werden seit mehreren tausend Jahren kultiviert und waren einer der ersten Obstbäume, die während der Kolonialzeit in Amerika von Europäern gepflanzt wurden. Sie können bei Colonial Williamsburg gesehen werden. Sehr beliebt bei den alten Griechen und Römern, widmeten sie die Früchte dem Gott Saturn. Die Römer führten den Baum nach Großbritannien ein. Mispeln waren im Mittelalter sehr beliebt. Es stammt ursprünglich aus Südmitteleuropa, was sich in seinem lateinischen Namen (Mespilus germanica) widerspiegelt.

Im Gegensatz zu den meisten modernen gepfropften Bäumen können Mispelpflanzen ohne menschliche Hilfe existieren und sich vermehren. Sie sind wild in Großbritannien und Europa zu finden.

Eine Reihe von Mispelsorten sind erhältlich. Was das florale Design angeht, sind sie alle gleich gut. Laut USDA-Experten handelt es sich bei den meisten in den USA verkauften Produkten um Nottingham, auch wenn das Etikett etwas anderes angibt.

Mispelbäume sind selbstbestäubend. Sie brauchen also nur eine Pflanze, um Früchte zu bekommen.

Was sind Mispeln? Anbau und Verarbeitung dieser alten Obstart. (Oktober 2020)



Tags Artikel: Mispel-Früchte für Blumenmuster, Blumenmuster, Mispel, Mespilus germanica, Blumenmuster