Essen & Wein

Marokkanischer Minztee

Oktober 2020

Marokkanischer Minztee


Marokkanischer Minztee

Marokko ist ein vielfältiges und interessantes Land. Das Gelände hat Berggebiete und trockene, trockene Wüstengebiete, die sich bis ins Unendliche zu erstrecken scheinen. Marokko liegt im nördlichen Teil Afrikas. Über die Straße von Gibraltar ist es jedoch nur siebzehn Meilen von Europa entfernt.

Die Kultur und Gastfreundschaft sind zum Synonym für dieses Land geworden. Tatsächlich unterzeichnete Amerika den marokkanisch-amerikanischen Vertrag. Dieser von Thomas Jefferson und John Adams unterzeichnete Vertrag, der auch als Freundschaftsvertrag bekannt ist, besteht seit 1783.

Tee zuzubereiten ist ein Ritual und zu einer fast heiligen Zeremonie geworden, ebenso wie das Nationalgetränk des Landes. Minztee ist mit Marokko verbunden worden. Interessanterweise war Tee nicht in diesem Land beheimatet. Es kam nach dem Krimkrieg vorbei; Britische Kaufleute waren auf der Suche nach neuen Märkten, auf denen sie ihren Tee verkaufen konnten. Die Marokkaner nahmen dieses neue Getränk sehr an. Sie waren so begeistert, dass sie es anpassten und zu ihrem eigenen machten. Die Marokkaner genossen die medizinischen Eigenschaften der Minze und sie wuchs im Land im Überfluss. Daher war es nur passend, dass sie diesem neuen Teegetränk frische Minzzweige hinzufügten, um Minztee herzustellen.

Wie in vielen anderen Ländern bedeutet Gastfreundschaft viel für diese Kultur und die Teilnahme an der Vergangenheit des gemeinsamen Teetrinkens ist obligatorisch. Es wird normalerweise den ganzen Tag getrunken, vor allem aber nach einer Mahlzeit. Es kann mit der Familie und engen Freunden geteilt werden, in einfachen Straßencafés getrunken werden, und ohne Gläser Minztee wird kein Geschäft abgeschlossen oder sogar besprochen. Sogar der durchschnittliche Alltagsarbeiter macht eine Pause und trinkt Minztee. Heißer Minztee, Brot und Oliven sind Standardmenüs. Und die Tradition schreibt vor, dass alle Hausgäste jeden Tag drei Tassen Tee trinken.

Obwohl die Rezepte von Einrichtung und Familie leicht abweichen, finden Sie hier ein einfaches Rezept für die Zubereitung von Minztee. Bitte denken Sie daran, dass dieses Rezept über heißen Kohlen gemacht wird.
Mit grünem Tee als Basis,
# 1 verwenden 2-3 TL. grüner Tee und in eine Kanne geben.

# 2 kochendes Wasser über Tee gießen und Wasser abseihen.
# 3 mehr kochendes Wasser einfüllen und die Teekanne mindestens eine Minute lang auf Glut stellen.
# 4 Minzblätter waschen und in den Topf geben.
# 5 Topf für einige Sekunden wieder in Glut geben
# 6 mehrere Klumpen Zucker in den Topf geben (3 EL)
# 7 Gießen Sie ein kleines Glas Tee aus und geben Sie es direkt wieder in die Kanne. Wiederholen Sie diesen Schritt mehrmals (dies hilft, Zucker aufzulösen).

Es ist jetzt bereit zu genießen. Marokkaner sind so stolz auf ihren Tee; Sie stehen oft im Wettbewerb mit ihren engsten Freunden. Der Tee wird dann in Glasgläsern serviert, die amerikanischen Schnapsgläsern ähneln.

Ein paar einfache Fakten über Mint:
Es ist ein Kraut, das kein Koffein enthält.
Es soll den Gallenfluss aus dem Magen stimulieren, um Gasschmerzen zu beseitigen.
Es beruhigt das Verdauungssystem
Es hilft, Übelkeit zu lindern.
Es hilft, den Atem zu erfrischen.

Egal, ob Sie jemals Marokko erreichen, Sie können das Minztee-Getränk bequem von zu Hause aus duplizieren.

Marokkanischer Minztee traditionelle Zubereitung - Traditional Moroccan Mint tea (Oktober 2020)



Tags Artikel: Marokkanischer Minztee, Tee, britischer Marokko Tee Minze Zweige Kräutertee

Eine Hommage an Jane Russell

Eine Hommage an Jane Russell

Fernsehen & Filme

Der Arzt ist in

Der Arzt ist in

Fernsehen & Filme