Gesundheit

Der Omega 3-Bericht

Oktober 2020

Der Omega 3-Bericht


Der neueste Omega-3-Bericht zeigt, dass es für Ihre Gesundheit wichtig ist, die richtige Wahl zu treffen. Untersuchungen haben durchweg gezeigt, dass diese essentiellen Fettsäuren Ihnen erstaunliche gesundheitliche Vorteile bieten, von Arthritis über Stimmungsschwankungen und Gewichtsverlust bis hin zu Krebs, Diabetes und Herzerkrankungen. Positive Gesundheitsergebnisse hängen jedoch ausschließlich von Ihrer Quelle ab.

Viele Menschen wurden getäuscht zu glauben, dass sie diese Vorteile aus pflanzlichen Ölen ziehen können. Aber das sagt die Forschung nicht. Die Öle in Pflanzen - wie Primel, Flachs und Borretsch - enthalten kein EPA und DHA, die die Nährstoffe sind, die für die meisten der nachgewiesenen Ergebnisse verantwortlich sind. Obwohl ein gesunder Körper manchmal kleine Mengen EPA und DHA aus pflanzlichen Ölen herstellen kann, reicht dies bei weitem nicht aus. Pflanzenöle sind also sehr schlechte Quellen für Omega 3 und eine Verschwendung Ihres Geldes.

Lachs hingegen ist die höchste menschliche Nahrungsquelle für natürlich vorgeformtes EPA und DHA. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, ist Lachsöl daher die beste Wahl. Lachs kann jedoch ein anderes Problem darstellen - Kontamination!

Der meiste heute verkaufte Lachs wird auf Farmen gezüchtet. Als eine breite Stichprobe dieser Fische von der Umweltarbeitsgruppe getestet wurde, stellten sie alarmierende PCB-Werte fest. Die E.W.G., eine gemeinnützige Umweltuntersuchungsgruppe, sagte, die Tests "zeigen, dass Zuchtlachs wahrscheinlich die am stärksten mit PCB kontaminierte Proteinquelle in der US-Lebensmittelversorgung ist."

Andere Studien haben gezeigt, dass Lachs und andere Zuchtfische einen hohen Quecksilbergehalt aufweisen. Aufgrund der Wasserverschmutzung wurde auch gezeigt, dass viele der wilden Fischquellen, die manchmal in marinen Lipidpräparaten verwendet werden, kontaminiert sind. Und lassen Sie sich nicht von Lachs- oder Meereslipidpräparaten täuschen, die angeblich FDA- oder pharmazeutische Qualität haben. In Bezug auf Fischöle gibt es so etwas nicht.

Die zuverlässigste reine Quelle, die ich gefunden habe, ist der wilde Lachs, der aus dem kalten, sauberen Wasser des Nordatlantiks in der Nähe des Polarkreises gefischt wird. Ergänzungen aus diesen Lachsen werden von zwei der weltweit führenden Toxikologen als reines Lachsöl garantiert, das aus dem Fleisch gepresst wird (im Gegensatz zu Kopf, Schwanz und Eingeweiden) und frei von allen giftigen Chemikalien, Schwermetallen und anderen Toxinen ist.

Meiner Meinung nach ist Omega-III-Lachsöl die einzige Quelle, die gesundheitlich oder finanziell sinnvoll ist, wenn Sie Ergänzungsmittel dieser erstaunlichen nützlichen Öle kaufen.

Lesen Sie unbedingt meinen Natural Health Newsletter.

Klicken Sie hier für die Site Map

Artikel, die Ihnen vielleicht auch gefallen -
Omega-3-Fischöl für die allgemeine Gesundheit
Vorteile von Antioxidantien für eine bessere Gesundheit
Zehn gesunde Gewohnheiten

© Copyright Moss Greene. Alle Rechte vorbehalten.

Hinweis: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als Vorgaben gedacht. Jeder Versuch, eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln, sollte unter der Leitung eines Arztes erfolgen, der mit der Ernährungstherapie vertraut ist.

Produktvorstellung: Algenkraft - Omega-3-Fettsäuren aus Algenöl (Oktober 2020)



Tags Artikel: Der Omega-3-Bericht, Ernährung, Omega, Omega-3, Omega-3, Omega-III, Omega-III, Fettsäuren, EFA

Die neue Welt

Die neue Welt

Bildung