Bücher & Musik

Eine Todsünde

Oktober 2020

Eine Todsünde


Hallo und willkommen zurück! Ich habe diese Woche mit dem ganzen Regen hier ein bisschen gelesen, also bin ich beim Lesen weit voraus. Ich bin mehr als in der Mitte der Mai-Bücher, die (bisher) auf meinem Schreibtisch gelandet sind, und ich war diesen Monat angenehm überrascht von ein paar guten Sachen. Jedenfalls mehr gute Lektüren, als ich in letzter Zeit in die Hände bekommen habe.

Eine dieser guten Lektüren ist die neueste von einer meiner Favoriten, Annie Solomon,
Eine Todsünde (Grand Central). Ich bin seitdem ein Fan von Solomon Wie ein Messer Ich habe vor Jahren meinen Schreibtisch getroffen, also habe ich ungeduldig darauf gewartet, dass hier ein neuer landet. Edie Swann war seit ihrer Kindheit nicht mehr in ihrer kleinen Heimatstadt, als ihre Familie durch die Lügen eines anderen auseinandergerissen wurde. Jetzt ist sie zurückgekehrt, um herauszufinden, wer genau jemand anderes war, und sie hat eine Liste von Verdächtigen, die sie vorantreiben will, bis sie herausfindet, wer hinter dem Tod ihres Vaters steckt. Sheriff Holt Drennen hat sofort das Gefühl, dass Edie Probleme hat, aber er ist immer noch von ihr angezogen. Dann sterben die Leute auf ihrer Liste und alle Beweise deuten auf Edie hin. Selbst dann bezweifelt Holt ihre Schuld, egal welche Beweise es gibt, und er kann nicht glauben, dass es nur darum geht, dass er sie will. Jemand in der kleinen Stadt möchte, dass das Geheimnis bewahrt wird, und sie machen vor nichts Halt, um sicherzustellen, dass es geheim bleibt, und zielen sogar auf Edie. Diese Geschichte war das lange Warten absolut wert, mit Edies Entschlossenheit, sich zu rächen und Gerechtigkeit zu üben, sowie ihrer Zurückhaltung, ihren Gefühlen nachzugeben, trotz der Anziehungskraft, die Holt und seine Tochter auf sie haben. Und Holt ist ein guter Mann, der sich bemüht, seinen Job zu machen, während er trotzdem dafür sorgt, dass er richtig läuft und sich gleichzeitig um Edie kümmert. Dann gibt es die fantastische Spannung, die Einheit nicht zu kennen. Annie Solomon ist wie immer großartig, und diese geht mit all ihren anderen Büchern in das Regal. Es hat vier von Amors fünf Pfeilen verdient.

Bis zum nächsten Mal viel Spaß beim Lesen!

Todsünden - Der falsche Prinz (Oktober 2020)



Tags Artikel: Eine Todsünde, Liebesromane, Liebesromane, Liebesromane, Liebesromane, Liebesromane, zeitgenössische Liebesromane, romantische Spannung, Annie Solomon, Eine Todsünde