In der Pfanne gebratene Garnelen mit indischem Gewürzrezept


Mein Sohn liebt Meeresfrüchte, besonders Garnelengerichte. Dieses Rezept ist einer seiner persönlichen Favoriten; Es ist eine wunderbare Kombination köstlicher indischer Aromen. Ich hoffe es gefällt euch auch. Es ist lecker, schnell und sehr einfach zuzubereiten. Es ist ein wahrer Familienfavorit, besonders bei den Kindern. Fühlen Sie sich frei, dieses Gericht mit Ihrer Lieblingsfischsorte oder sogar Paneer zuzubereiten. Dies ergibt eine köstliche Vorspeise oder Beilage.

Rasampulver ist eine südindische Gewürzmischung, die in jedem indischen Lebensmittelgeschäft erhältlich ist. Die Zugabe von Rasampulver zu diesem Gericht verleiht dem Gericht eine schöne Geschmackstiefe, ist jedoch völlig optional. Ich habe ein hausgemachtes Rezept für Rasampulver beigefügt, kann aber gerne die fertige Version kaufen. Die Marke MTR ist mein persönlicher Favorit.

Dieses Grundrezept eignet sich auch gut für Fisch. Jedes feste Weißfischfilet funktioniert (Tilapia, Seezunge, Kabeljau, Heilbutt, Flunder, Pollock, Zackenbarsch, Mahi-Mahi, Wolfsbarsch…). Schneiden Sie den Fisch einfach in 1,5-Zoll-Stücke und fügen Sie nur 1 EL oder Maisstärke zusammen mit 1 EL Reismehl hinzu - befolgen Sie dann das Rezept wie beschrieben.


RASAM PULVER (südindische Gewürzmischung)

Zutaten:

½ Tasse Toor Dal (gespaltene Taubenerbsen)
¼ Tasse Chana Dal (gespaltene Kichererbsen)
8-10 frische Curryblätter
5-6 getrocknete rote Chilis nach Geschmack
2 TL schwarze Senfkörner
2 EL Kreuzkümmel
3 EL Koriandersamen
1 EL schwarze Pfefferkörner
½ TL Bockshornkleesamen (Methi-Samen), optional
1 TL Kurkuma (Haldi)
gute Prise Asafetida (Scharnier)

METHODE:

Trockenbraten, abkühlen lassen und zu einem feinen Pulver mahlen. Bis zu 1 Monat in der Speisekammer und bis zu 3 Monate im Kühlschrank lagern.

************************************************************************************************

PAN SEARED SHRIMP mit indischen Gewürzen

Zutaten:

1 lb Garnelen (mittelgroß), geschält und entadert, mit Schwanz
2 EL Maisstärke
½ TL Kurkuma
1 TL gemahlenes Kreuzkümmelpulver
1 TL gemahlenes Korianderpulver
1 TL geräucherter spanischer Paprika
1 TL Rasampulver (optional)
½ TL Garam Masala
½ TL rotes Chilipulver nach Geschmack
Salz & Pfeffer nach Geschmack
Öl nach Bedarf, Gemüse oder Raps
Zitronen- oder Limettenschnitze

METHODE:

Garnelen abspülen, gut abtropfen lassen und trocken tupfen.

Kombinieren Sie in einer flachen Auflaufform die Maisstärke mit den Gewürzen (Kurkuma, gemahlenes Kreuzkümmelpulver, gemahlenes Korianderpulver, Paprika, Rasampulver, Garam Masala, rotes Chilipulver, Salz und Pfeffer). Zum Mischen gut mischen und alle Garnelen hinzufügen, damit die gewürzte Maisstärke und die Gewürze leicht und gleichmäßig bestäubt werden. Fügen Sie nun 1 EL Öl hinzu und mischen Sie alles gut, um es zu beschichten. Vor Gebrauch 5-6 Minuten ruhen lassen.

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Gusseisenpfannen sind absolut perfekt für dieses Rezept. Wenn Sie also eines haben, verwenden Sie es auf jeden Fall. Wenn es heiß ist, fügen Sie etwa einen Esslöffel Öl hinzu und schwenken Sie es herum, damit der Boden der Pfanne gleichmäßig beschichtet ist. Fügen Sie vorsichtig einige der Garnelen in einer einzigen Schicht hinzu. Dies muss möglicherweise in Chargen erfolgen. Kochen Sie jede Garnele auf der einen Seite nur einige Minuten lang, drehen Sie sie dann vorsichtig und lassen Sie sie auf der anderen Seite nur 30-45 Sekunden lang bräunen. Nicht zu lange kochen. Bei Bedarf können Sie etwas Öl hinzufügen. Die Außenseite der Garnelen sollte goldbraun und leicht knusprig sein, während die Innenseite vollständig gekocht und dennoch saftig sein sollte. Die Garnelen aus der Pfanne nehmen und auf einem Papiertuch gut abtropfen lassen. Mit Zitronen- oder Limettenschnitzen garnieren, heiß als Beilage oder als Vorspeise mit Ihren Lieblings-Chutneys und Saucen servieren.


VARIATIONEN:

Für einen subtilen säuerlichen Geschmack einige leicht geröstete und rissige rosa Pfefferkörner kurz vor dem Servieren darüber streuen.


 Foto 4bb57368-d2bd-4d7a-8437-4a26056600f6.jpg

NEWSLETTER: Ich lade Sie ein, unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter zu abonnieren. Hier finden Sie alle Updates für die Indian Food-Website. Manchmal enthält dieser Newsletter zusätzliche Informationen zu Rezepten, die nicht in den Artikeln enthalten sind. Füllen Sie die Lücke direkt unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail-Adresse aus - die nie über diese Seite weitergegeben wird. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen oder handeln.

Alfons Schuhbeck - Gebratene Garnelen - Kerners Köche | ZDF (Oktober 2020)



Tags Artikel: Pan Seared Shrimp mit indischen Gewürzen Rezept, indisches Essen, Pan Seared, Pan Seared Shrimp, Meeresfrüchte, Shrimps, Jhinga, Jakobsmuscheln, Kind, Kinder, kinderfreundlich, Fisch, Paneer, Panir, Rasam, Rasam Pulver

Beliebte Schönheit Beiträge

Wunderzitate
Bücher & Musik

Wunderzitate

Selbstbewusstsein
Schönheit & Selbst

Selbstbewusstsein

Eine Hommage an Jane Russell

Eine Hommage an Jane Russell

Fernsehen & Filme