Haus & Garten

Die Panda-Pflanze

Dezember 2020

Die Panda-Pflanze


Möglicherweise können Sie den Namen nicht erkennen. Aber die Panda-Pflanze ist eigentlich eine Art Kalanchoe. Im Gegensatz zu der blühenden Kalanchoe, die als Topfpflanze verwendet wird, ist die Pandapflanze eine zuverlässige Zimmerpflanze.

Einer meiner Lieblingskalanchos ist die Panda-Pflanze. Diese auffällige Art ist sehr dramatisch. Sein lateinischer Name (Kalanchoe tomentosa) bezieht sich auf das dicht wollige Laub, das mit filzigen weißen Haaren bedeckt ist. Die fleischigen Blätter, ungefähr drei Zoll lang, sind für die dunkelbraunen Zähne entlang der Blattränder bekannt.

Die aus Madagaskar stammende Panda-Pflanze hat eine aufrechte, verzweigte Wuchsform. Unter guten Wachstumsbedingungen kann es eine Höhe von 2½ Fuß erreichen. Es neigt dazu, eine kräftige, schnell wachsende Pflanze zu sein.

Wie beim Rest der Pflanze fallen die Blüten besonders auf. Sie sind weißlich mit hellbraunen Streifen. Diese öffnen sich in flachen, endständigen Trauben auf Blütenstielen, die mehrere Fuß hoch sein können.

Dies ist eine Pflanze, die Sie aus ihren Blättern vermehren können. Legen Sie das Blatt einfach auf Sand und stellen Sie den Topf oder das Tablett in einen teilweise schattierten Bereich, bis die Blätter beginnen, gute Wurzelsysteme zu entwickeln. In den USA ist die Panda-Pflanze nur in den Zonen 10 bis 11 winterhart. Als Zimmerpflanze dauert es im Sommer normalerweise eine Ruhezeit. Gießen Sie es in dieser Zeit weniger.

Die Panda-Pflanze wächst gut im Halbschatten und bei voller Sonne. Diese windresistente Pflanze ist sehr dürreresistent. Es kann sogar in Küstengebieten angebaut werden, da es Salz und Salznebel verträgt. In warmen Gegenden wird die Panda-Pflanze normalerweise in Beeten im Freien und in Steingärten sowie in Behältern verwendet. In Gebieten mit kälterem Klima kann es während der Sommermonate im Freien in Töpfen angebaut werden.

Wenn Sie die Panda-Pflanze gießen, vermeiden Sie, dass das Laub nass wird, wenn
möglich. Das einzige Problem, das diese Pflanze zu haben scheint, ist ziemlich genau
zu hoher Luftfeuchtigkeit, die zu Ausbrüchen von Blattflecken, einer Krankheit, führen kann. Aus diesem Grund möchten Gärtner in sehr feuchten Gegenden wie dem oberen Süden das ganze Jahr über nur drinnen bleiben.

DR. PANDA Gemüsegarten App ???? Erdbeeren pflanzen ???? Pandido Gaming (Dezember 2020)



Tags Artikel: Die Panda-Pflanze, Kakteen und Sukkulenten, Kalanchoe, Panda-Pflanze, Kalanchoe tomentosa

Pfirsich French Toast

Pfirsich French Toast

Essen & Wein