Eltern begabter Kinder im Vorschulalter


Es ist interessant, wie Eltern reagieren, wenn sie zu dem Schluss kommen (oder vielleicht nur die Hoffnung oder Angst), dass ihr Kind begabt ist. Viele erkennen, dass ihr Kind schon lange vor Erreichen des Schulalters begabt ist. Manchmal bekomme ich Anfragen von diesen Eltern und frage, was sie mit ihren frühreifen Kindern machen sollen. Wie halten sie sie für das Lernen aufgeregt? Gibt es etwas Besonderes, das Eltern tun sollten, um diese Gaben zu fördern? Unabhängig davon, ob das Kind zwei, drei oder fünf Jahre alt ist, sind die Eltern zu Recht besorgt. Sie können sich mit Bedauern oder Wut an ihre eigenen Jahre als begabtes Kind erinnern. Sie haben möglicherweise ein Kind, das weit über der Schwelle von ungefähr 130 Punkten liegt, die Art von Kind, die oft als „beängstigend klug“ bezeichnet wird. Oder vielleicht betrachten sie sich als durchschnittlicher in der Intelligenz, und die ganze begabte Erfahrung fühlt sich für sie neu an. Für all diese Eltern ist es ganz natürlich, Fragen zu haben und nach Wegen zu suchen, um ihren begabten Lernenden zu unterstützen.

Die Erfahrung hat mich einige Dinge gelehrt, und ich teile gerne meine Beobachtungen mit. Zu viele Eltern haben Angst, ihre begabten Kinder offen zu diskutieren. Menschen reagieren oft gleichgültig oder sogar negativ, wenn eine Mutter oder ein Vater erwähnt, dass ihr Zweijähriger liest oder ihr Vierjähriger daran arbeitet, sich die Multiplikationstabellen zu merken. Es kann eine sehr einsame Welt sein, in der man sich nicht in der Lage fühlt, die außergewöhnlichen alltäglichen Abenteuer sowie die frühen Meilensteine ​​zu teilen. Oft braucht ein Elternteil nur jemanden, der Zeugnis gibt und sagt: „Wow! Das ist großartig!" ohne ernsthafte Warnung darüber, wie wahrscheinlich es ist, dass das Kind ein sozialer Ausgestoßener wird. Also versuche ich zuzuhören und die Eltern zu beruhigen, die besondere Sorgen haben. Es kann hilfreich sein, nur einen engen Freund oder Verwandten als unterstützenden Zuhörer zur Verfügung zu haben.

Online-Selbsthilfegruppen und Bulletin Boards können eine großartige Ressource für diese „neuen“ Eltern sein. Alle sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Online-Kommunikation begrenzt ist und häufig zu Fehlinterpretationen führen kann. Begabte Listenservices und Boards sollten mit Diskretion verwendet werden, und Beiträge müssen sorgfältig formuliert werden, um die Möglichkeit zu vermeiden, andere zu beleidigen. Eine kürzlich durchgeführte Diskussion über eine Liste für Eltern begabter Kinder löste mehrere verärgerte E-Mails aus, nachdem eine Person auf ein gemeinsames Ziel verwiesen hatte, „unsere Kinder in den Himmel zu bringen“. Begabte Kinder sind eine vielfältige Gruppe, die unzählige Rassen, Religionen und ethnische Gruppen repräsentiert. Es ist ratsam, dies zu berücksichtigen, wenn Sie sich mit anderen Eltern begabter Kinder unterhalten.

Was diese begabten Kinder angeht, gibt es so viele Möglichkeiten wie Kinder. Mein grundlegender Rat ist, weiterhin die Dinge zu tun, die das Kind glücklich und engagiert machen, und zu versuchen, den Weg des Kindes mit Büchern, Spielen, Spielzeugen und Materialien zu bestreuen, die es ansprechen. Ich empfehle klassische Spielsachen für helle Zwei- bis Vierjährige, Spielzeug, das Kreativität und unbeschriebenes Spiel betont. Meine Kinder hatten die besten Zeiten damit, mit stabilen, unfertigen Holzbausteinen zu spielen, Teig, Musterblöcke und Holzpuzzles, Anziehsachen, einfache Puppen und Brettspiele zu spielen. Künstlerbedarf wie Finger- und Posterfarben, Marker, Buntstifte und Buntstifte kommen nie aus der Mode. Begabte Kinder können diese Gegenstände auf eine Weise verwenden, die für sie von Bedeutung und einzigartig ist. Ein dreijähriger zukünftiger Ingenieur kann Stunden damit verbringen, eine aufwändige Blockstadt mit sorgfältig beschrifteten Bürotürmen, Rathaus und Flughafen zu bauen. Der künstlerisch begabte Vorschulkind kann detaillierte Zeichnungen des Lebenszyklus eines Schmetterlings skizzieren. Sogar ein Haus zu spielen ist mit ein oder zwei begabten Kindern komplizierter!

Obwohl es einige coole elektronische Spielereien gibt, mit denen Kinder gerne spielen, glaube ich nicht an die beworbene Bildungskraft der piependen, blinkenden Tech-Spielzeuge. Sie sind gut für gelegentliche Unterhaltung, aber kein Ersatz für die Kraft der Fantasie.

Wenn Ihr Kind Spaß hat, stehen die Chancen gut, dass er das tut, was er tun sollte. Sie können einige akademische Programme oder Arbeitsbücher kaufen, wenn Sie möchten, aber das eigene Interesse des Kindes sollte bestimmen, wie viel und wie oft Akademiker verfolgt werden sollen.

Kind hochbegabt? Anzeichen erkennen (Juni 2021)



Tags Artikel: Eltern begabter Kinder im Vorschulalter, begabte Erziehung, begabtes Kind, junges begabtes Kind, Spielzeug für begabte Kinder im Vorschulalter, Spiel und Kinder im Vorschulalter, kluge Kinder spielen, über begabte Kinder sprechen, Unterstützung für Eltern begabter Kinder, fortgeschrittener Vorschulkind, frühes Lesen,