Der arme Schneider und das französische Restaurant


Der alte Abraham war ein armer Schneider, dessen Laden sich neben einem sehr gehobenen französischen Restaurant befand. Jeden Tag zur Mittagszeit ging Abraham aus seinem Laden und aß sein Schwarzbrot und seinen Hering, während er die wunderbaren Gerüche aus der Küche des Restaurants roch.

Eines Tages war Abraham überrascht, eine Rechnung vom Restaurant für "Genuss des Essens" zu erhalten. Also ging er ins Restaurant, um darauf hinzuweisen, dass er nichts von ihnen gekauft hatte. Der Manager sagte: "Sie genießen unser Essen, also sollten Sie uns dafür bezahlen."

Abraham weigerte sich zu zahlen und das Restaurant verklagte ihn. In der mündlichen Verhandlung bat der Richter den Restaurantleiter, seine Seite des Falls darzulegen. Der Manager sagte: "Jeden Tag kommt dieser Mann und sitzt vor unserer Küche und riecht unser Essen, während er sein isst. Es ist klar, dass wir seinem schlechten Essen einen Mehrwert bieten und wir verdienen es, dafür entschädigt zu werden."

Der Richter wandte sich an Abraham und sagte: "Was haben Sie dazu zu sagen?"

Abraham sagte nichts, steckte aber seine Hand in die Tasche und rasselte die wenigen Münzen, die er darin hatte.

Der Richter fragte ihn: "Was bedeutet das?"

Abraham antwortete: "Ich bezahle den Geruch seines Essens mit dem Klang meines Geldes."

Helge Schneider - La Chanson De Chanson De Berlin (Oktober 2020)



Tags Artikel: Der arme Schneider und das französische Restaurant, Jokes & Riddles, reinigen lustige Witze im Stil

Beliebte Schönheit Beiträge

Wunderzitate
Bücher & Musik

Wunderzitate

Selbstbewusstsein
Schönheit & Selbst

Selbstbewusstsein

Eine Hommage an Jane Russell

Eine Hommage an Jane Russell

Fernsehen & Filme