Hobbys & Handwerk

Real Deal über Briefmarkensammelpreise

Oktober 2020

Real Deal über Briefmarkensammelpreise


Briefmarken waren ein allgegenwärtiger Bestandteil des Alltags. Schließlich sind Briefmarken eine der genialen Methoden, die von den Postdiensten entwickelt wurden, um die Zahlung für die Zustellung von Briefen, Postäquivalenten, Paketen und dergleichen zu erleichtern. Aufgrund der Allgegenwart von Briefmarken ist es unvermeidlich, dass sich viele Menschen im Laufe der Jahre für das Sammeln dieser Briefmarken interessierten. Wie viele Briefmarkenbegeisterte und Gelehrte (auch als Philatelisten bekannt) argumentieren würden, sind Briefmarken eine der besten Möglichkeiten, um die Geschichte einer Nation zu studieren.

Personen, die Briefmarken sammeln, haben sich im Laufe der Jahre zusammengeschlossen, um sich gegenseitig dabei zu helfen, die externen Schwierigkeiten beim Sammeln von Briefmarken zu lindern. Bereits im Jahr 1886 kamen amerikanische Philatelisten zusammen, um die American Philatelic Society zu gründen. Bis heute ist es mit über 44.000 Mitgliedern die größte Gemeinde von Briefmarkenbegeisterten der Welt.

Der Grund, warum sie sich zusammenschlossen, war, abgesehen davon, dass sie versuchten, Menschen mit ähnlichen Interessen zusammenzubringen, Schwierigkeiten beim Sammeln von Briefmarken zu lindern. Zugegeben, Briefmarkensammler haben sowohl finanzielle als auch emotionale Vorteile. Sie sind jedoch mit Kosten verbunden.

Das Sammeln von Briefmarken als Start-up-Hobby ist möglicherweise nicht halb so teuer wie das Sammeln von Briefmarken, das von denjenigen praktiziert wird, die es sich zu Herzen genommen haben. Normalerweise sammeln Amateursammler nur die verschiedenen Briefmarken, die den Briefen beigefügt sind, die sie täglich erhalten. Auf der Ebene der Akquisition fallen daher nur sehr geringe Kosten an.

Beim Aufbau einer größeren und umfassenderen Briefmarkensammlung kann ein Amateursammler jedoch feststellen, dass die tägliche Postzustellung möglicherweise zu langsame Fluktuationsraten aufweist, um zu sagen, dass beim Aufbau einer Sammlung erhebliche Fortschritte zu verzeichnen sind.

Hier ist es wichtig zu wissen, wo Sie nach günstigen Verkäufen gebrauchter Briefmarken suchen können. Normalerweise verkaufen Organisationen und Büros, die große Mengen an Post aus der ganzen Welt erhalten, die Briefmarken in loser Schüttung, die Briefmarkensammlern als Kiloware bekannt ist. Kiloware ist der Sammelbegriff für Briefmarken, die an einem kleinen Teil des Originalumschlags angebracht sind, in dem sie verwendet wurden, und in Chargen oder Mengen verkauft werden. Dies ist eine der billigsten Möglichkeiten, Sammlungen aufzubauen, da die Briefmarken zu Preisen verkauft werden, die unter ihrem Nennwert liegen. Darüber hinaus sind Unternehmen nicht wirklich darauf bedacht, mit Enthusiasten einen enormen Gewinn zu erzielen, sondern nur mit Briefmarken, die sie sonst weggeworfen hätten, etwas Geld zu verdienen.

Das Einweichen oder Anheben von Stempeln, um sie von der Stelle zu entfernen, an der sie ursprünglich angebracht waren, ist ein relativ kostenloser Vorgang, der mehr Geschick als Geld erfordern würde.

Um Briefmarken ordnungsgemäß pflegen zu können, müssen jedoch einige Gemeinkosten übernommen werden. Beispielsweise behandeln viele Sammler ihre Briefmarken nicht manuell. Der Umgang mit Briefmarken erfolgt stattdessen mit Hilfe einer zuverlässigen Zange. Dies liegt daran, dass die Hände ein natürliches Öl absondern, das sich auf lange Sicht als schädlich für den Stempel erweisen kann.

Darüber hinaus ist ein Teil der Anforderungen beim Sammeln von Briefmarken die ordnungsgemäße Lagerung und Pflege. Briefmarken können im Gegensatz zu Büchern oder CDs nicht gestapelt oder in einem staubigen Raum herumliegen gelassen werden. Es muss in einer Hülle enthalten sein, in der der Stempel atmen kann (ein luftdichter Behälter führt dazu, dass sich der Stempel zu Staub verschlechtert). Stempel müssen auch vor Staub geschützt werden, der den Stempel beschädigen kann, sowie vor fluoreszierendem Licht und direktem Sonnenlicht, das zu Verfärbungen im Stempeldesign führen kann.

Ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Lagerung berücksichtigt werden muss, ist, dass die Stempel nicht dazu führen dürfen, dass die Stempel aneinander haften (und die Luftfeuchtigkeit in irgendeiner Weise kontrolliert werden muss) oder den Gummi auf der Rückseite des Stempels zerstören, wenn dies der Fall ist angehoben oder aus dem Sicherheitsbehälter entfernt. Feuchtigkeit und Wasser sind Feinde von Briefmarken, da sie in der Natur verderblich sind und bei fortgesetzter Exposition offensichtlich ruiniert würden. Wenn man große Mengen an Briefmarken sammeln würde, wäre es auch wichtig, dass die Lagerung einen begrenzten Platz einnimmt.

Pergamin-Umschläge, bei denen es sich um durchsichtige Umschläge handelt, sind zu relativ günstigen Preisen erhältlich und können verwendet werden, um vorübergehend Briefmarken zu enthalten, bis man sie auf ein Album übertragen kann. Alben, die mit Weichmachern jeglicher Art frei sind, sind eine perfekte Investition für Briefmarkensammler, denn selbst wenn sie zu einem höheren Preis als andere gewöhnliche Alben oder Aufbewahrungsbücher erhältlich wären, würden diese dazu beitragen, die Sicherheit und den Schutz der Briefmarke zu gewährleisten.

Lassen Sie sich beim Kauf, Verkauf oder Handel von Briefmarken von Briefmarkenkatalogen wie Stanley Gibbons leiten. Diese Briefmarkenkataloge, die in den meisten Bibliotheken zu finden sind, enthalten Informationen zu verschiedenen Briefmarkenproblemen sowie eine gute Schätzung des Werts einer Briefmarke. In der Regel verkaufen Händler deutlich unter dem Katalogpreis. Daher ist es wichtig, über diese Schätzung informiert zu sein.

Philatelistische Clubs und Verbände bieten für einen minimalen Mitgliedsbeitrag Dienstleistungen an, die die Sammelkosten und -preise erheblich senken. Sie bieten ihren Mitgliedern die Dienste von erfahrenen Philatelisten und bieten ihren Mitgliedern Zugang zu Briefmarkenshows, um andere Enthusiasten zu treffen und gute Schnäppchen mit ihren Sammlerstücken zu machen.

Letztendlich kann der Preis, der beim Briefmarkensammeln zu zahlen ist, im Vergleich zu der damit verbundenen Erfüllung gering sein. Es schadet jedoch nicht zu wissen, wie man Kosten senkt, um die Erfahrung besser genießen zu können!

Freems 420 Freestyle #3 Tyga - Real Deal (With Uber Mike) (Oktober 2020)



Tags Artikel: Real Deal über Briefmarkensammelpreise, Briefmarken,

Beliebte Schönheit Beiträge

Wunderzitate
Bücher & Musik

Wunderzitate

Selbstbewusstsein
Schönheit & Selbst

Selbstbewusstsein

Eine Hommage an Jane Russell

Eine Hommage an Jane Russell

Fernsehen & Filme