Alleinerziehende im neuen Jahrtausend


Alleinerziehende stehen im neuen Jahrtausend vor neuen Herausforderungen - Herausforderungen, denen sich die Eltern in früheren Zeiten nicht stellen mussten.

Sexuelle Aktivität und sexuelle Orientierung müssen immer früher angesprochen werden. Während die Mittelschule noch vor 10 Jahren als ausreichend angesehen wurde, um solche Themen zu diskutieren, müssen wir sie heute in der Grundschule ansprechen. Während wir den Verlust der Unschuld unserer Kinder beklagen, führt das Ignorieren der Fakten nur zu unserer Verantwortungslosigkeit bei der Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse und ihrer zunehmenden Schwierigkeit im Leben.

Drogen sind weit verbreitet. Illegale Drogen sind auf Schulgeländen ab der Grundschulklasse leicht erhältlich. Illegale Drogen sind jedoch nicht das einzige Problem, das Anlass zur Sorge gibt. Verschreibungspflichtige Medikamente, die aus dem Medizinschrank von Mama und Papa bezogen werden, sind ein häufiges Problem, ebenso wie übliche Haushaltschemikalien, die verwendet werden, um ein billiges High zu "schnauben" oder auf andere Weise zu missbrauchen. Die Gefahr steigt mit dem Gebrauch dieser Medikamente, da unsere Jugend die möglichen Probleme mit verschreibungspflichtigen Medikamenten nicht versteht und das "Hoch" mit Schäden überwiegt, die dem Gehirn und dem Körper des Benutzers zugefügt werden.

Aus irgendeinem Grund scheinen wir der Meinung zu sein, dass unsere Kinder, wenn sie sich mit solchen Problemen befassen müssen, reifer sein müssen, und viele machen den häufigen Fehler, ihren Kindern zu erlauben, in einem früheren Alter zu datieren. Nur weil sie in solche Situationen gezwungen werden, heißt das nicht, dass sie vorbereitet sind. Dating ist immer noch ein Hochdruckereignis im Leben eines jungen Menschen, und Eltern müssen die Richtlinien und Grenzen festlegen.

Es ist unsere Aufgabe, Eltern zu sein. Kinder, unabhängig vom Alter, brauchen Anleitung, Bildung und einen guten Elternteil, um ihnen die Seile der Gesellschaft zu zeigen. Sie brauchen unsere herzliche Aufmerksamkeit, um mit Gruppenzwang umgehen zu können. Sie brauchen unsere Worte der Weisheit - auch wenn sie so tun, als ob sie sie nicht wollen -, um Verhaltensweisen zu vermeiden, die manchmal ihr Leben ruinieren können.

In den letzten Jahren gab es viele Vorfälle, die Amerika in Bezug auf die Handlungen von Kindern schockiert haben. Schießereien in der Schule, vermehrter Drogenkonsum, vermehrte Schwangerschaft von Teenagern und die Fülle an Methoden, mit denen unsere Kinder zeigen, dass sie sich selbst nicht wertschätzen, haben mich oft gefragt: "Wo sind die Eltern?"

Es ist schwer, alleinerziehend zu sein. Zeit ist ein wertvolles Gut und oft gibt es nicht genug davon. Deshalb müssen wir die Zeit, die wir haben, zählen lassen. Wir müssen jede Minute mit einem Ziel füllen, unsere Kinder zu leiten und zu erziehen. Sie müssen sogar lernen, wie man auf angemessene Weise Spaß hat.

Es vergeht kein Tag, an dem ich keinen Werbespot für eine Fernsehsendung sehe, die sich auf ein Thema konzentriert, das wir alle mit unseren Kindern besprechen müssen. Verwenden Sie diese Shows als Katalysator für ein Gespräch. Sieh dir die Show zusammen an und diskutiere, während sich die Geschichte entfaltet. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Kind Ihr Wertesystem kennt, ohne Sie beide durch einen "Vortrag" zu führen, bei dem es beiden an Aufmerksamkeit und angemessener Perspektive mangelt.

Es gibt auch Beispiele im täglichen Leben, die verwendet werden können, um Ihre Werte und die Informationen zu veranschaulichen, die unsere Kinder benötigen, um in der heutigen Gesellschaft sicher und vollständig zu bleiben. Erklären Sie den Unterschied zwischen der richtigen Verwendung von verschreibungspflichtigen Medikamenten und Drogenmissbrauch, wenn Ihr Kind krank ist und der Arzt Medikamente verschreibt. Erklären Sie, warum Sie verschriebene Medikamente einnehmen und wie andere solche Medikamente missbrauchen könnten. Es gibt ihnen KEINE Ideen, die sie vielleicht noch nicht hatten; Es bereitet sie auf eine Situation vor, in der sie möglicherweise mit einem Angebot angesprochen werden, von dem sie nicht sicher sind, ob sie es ablehnen sollten.

Am wichtigsten ist, HÖREN Sie Ihren Kindern zu. Das kann ich nie genug sagen! HÖREN ist der Schlüssel zu jedem erfolgreichen Gespräch mit einem Kind. Sie werden dir ihr Herz ausschütten, wenn du nur ohne Urteil und mit offenem Verstand und offenem Herzen zuhörst. Sie werden Ihnen ihre Ängste, ihre Sorgen und ihre Träume für die Zukunft erzählen, wenn Sie nur zuhören. Sie werden Ihnen von Freunden erzählen, für die sie glücklich sind und für die sie besorgt sind. Dies ist kein müßiges Gespräch mit ihnen - es ist ihr Leben! Es ist wichtig! Es ist das, was sie mit Ihnen teilen - seien Sie bereit, es ernst zu nehmen, auch wenn Sie der Meinung sind, dass es auf der Prioritätenliste eher niedrig steht.

Meine Tochter war kürzlich sehr verärgert, weil ein junges Mädchen eine gute Freundin beschuldigte, sie bedroht zu haben. Tatsache ist, dass das junge Mädchen in diese Freundin verknallt war und als sie feststellte, dass der Junge diese Gefühle nicht erwiderte, war sie wütend. Ich weiß nicht, ob sie wusste, dass sie die Antwort bekommen würde, die sie tat, als sie ihre Anschuldigungen erhob, aber als sie die Aufmerksamkeit der Schulverwaltung auf sich zog, spielte sie sie bis zum Anschlag. Was als Unfug beginnt, kann schnell zu einer ernsten Situation werden. Es brauchte viel Zeit und elterliches Engagement, um die Situation zu klären, die viele Erwachsene als "irrelevante" Gefühle eines Teenagers bezeichnen würden. Hätte das junge Mädchen geglaubt, sie hätte mit einem Elternteil über ihre Gefühle sprechen können, wäre die Situation vielleicht nicht so außer Kontrolle geraten.

Zeit ist ein kostbares Gut. Aber welchen besseren Ort gibt es, als es mit Ihren Kindern zu verbringen - sie sind ein wertvolles Geschenk. Gib ihnen alles, was sie verdienen!

Nur ich und mein Kind - Womit alleinerziehende Mütter kämpfen müssen | Frau tv | WDR (April 2021)



Tags Artikel: Alleinerziehende im neuen Jahrtausend, Alleinerziehende, Alleinerziehende, Sexualität, Drogen, Teenagerschwangerschaft, interrassische Datierung, Jugendliche, Mittelschüler, Grundschulklassen, Elternschaft

Edmond Halley

Edmond Halley

Bildung