Geld

Aktieninvestitionsbedingungen

Oktober 2020

Aktieninvestitionsbedingungen


Denken Sie darüber nach, in Aktien zu investieren? Bereits investiert, aber unsicher über die Bedingungen? Die Anlage in Aktien ist ein wichtiger Bestandteil des Portfolios eines jeden Anlegers. Aktien haben ihre eigene Sprache, daher ist es hilfreich, diese Aktienbedingungen zu lernen, um ein erfolgreicher Investor zu sein.

Makler
Eine Person, die Aktien für einen Investor kauft und verkauft. Eine Aktie kann über einen Full-Service-Broker oder einen Discount-Broker gekauft werden. Aktien können auch über Investmentfonds gekauft werden.

Kapitalgewinn
Die Wertsteigerung einer Aktie vom Kauf auf den aktuellen Wert. Kapitalgewinne können kurz oder lang sein. Kurze Gewinne gelten für Vermögenswerte, die weniger als ein Jahr gehalten werden. Long-Gewinne gelten für Vermögenswerte, die länger als ein Jahr gehalten werden.

Dividende
Ein Teil der Gewinne eines Unternehmens wird jedes Jahr an die Anleger ausgezahlt. Wachstumsunternehmen investieren normalerweise alle Gewinne zurück in das Unternehmen, um es zu vergrößern. Etabliertere Unternehmen zahlen einen Teil des Gewinns an die Aktionäre aus.

Verdienste
Der Gewinn, den ein Unternehmen in einem festgelegten Zeitraum erzielt, normalerweise in einem Viertel (drei Monate) oder einem Jahr. Das Ergebnis zeigt an, wie gut ein Unternehmen finanziell abschneidet. Das Ergebnis wirkt sich direkt auf den Kurs einer Aktie aus, indem festgelegt wird, wie der Preis auf der Rentabilität des Unternehmens basieren soll.

Marktkapitalisierung
Der Gesamtwert eines Unternehmens gemessen an der Anzahl der ausgegebenen Aktien X dem aktuellen Preis pro Aktie. Large-Cap-Aktien sind etablierte Unternehmen mit einem Wert von über 10 Milliarden US-Dollar. Small-Cap-Aktien sind neue Unternehmen mit einem Wert unter 1 Milliarde US-Dollar. Mid-Cap-Aktien sind Unternehmen mit einem Wert zwischen 1 und 10 Milliarden US-Dollar.

Preis
Die Kosten für eine Aktie des Unternehmens. Aktien werden so bewertet, dass sie an den Börsen gehandelt werden können. Dies ermöglicht den einfachen Kauf und Verkauf von Aktien.

Aktionär
Einer, der Aktien eines Unternehmens besitzt.

Lager
Eine Aktie ist eine Investition, die eine teilweise Beteiligung an einem Unternehmen darstellt. Unternehmen geben Aktien aus, um Geld für das Unternehmen zu sammeln. Der Inhaber einer Aktie hat Anspruch auf einen Teil des Vermögens und des Ergebnisses des Unternehmens. Aktien eines Unternehmens werden auch als Aktien oder als Eigenkapital bezeichnet.

Börse
Ein Ort, an dem Aktien gelistet und gehandelt werden - gekauft und verkauft. Es gibt Börsen auf der ganzen Welt. Aktien sind nicht alle an jeder Börse notiert. Viele sind länderspezifisch.

Bestandsliste
Eine Unternehmensgruppe, die zusammen ein Segment der Börse darstellt. Ein berühmter Aktienindex ist der S & P 500 mit den 500 Aktien mit der größten Kapitalisierung in den Vereinigten Staaten. Ein anderer ist der Dow Jones, der 30 bekannte Unternehmen vertritt.

Aktiensymbol
Ein abgekürztes Wort oder eine Gruppe von Buchstaben, die das an der Börse notierte Unternehmen darstellen.

Handel
Die Aktion des Kaufs oder Verkaufs von Aktien.



Darf ich mein E-Book empfehlen, das 2013 10.000 USD investiert

Klaus Rosenfeld - CEO Schaeffler Gruppe (Oktober 2020)



Tags Artikel: Aktieninvestitionsbedingungen, Investieren, Aktieninvestitionsbedingungen, Aktie, Dividende, Kapitalgewinne, Aktionär, Preis, Anlagebedingungen, Marktkapitalisierung, Index, Sandra Baublitz

Darminkontinenz

Darminkontinenz

Gesundheit