Religion & Spiritualität

Sonne in Jungfrau - Rückkehr zur Mutter Erde

Oktober 2020

Sonne in Jungfrau - Rückkehr zur Mutter Erde


Während die Sommersaison ihren Höhepunkt der Reife überschreitet und wir uns auf die kommenden Veränderungen vorbereiten, bewegt sich die Sonne in das Zeichen der Jungfrau. Die weibliche Jungfrau regiert jedes Jahr vom 23. August bis 22. September den Tierkreis und bringt damit eine Rückkehr zur Stabilität mit sich.

Das sechste Tierkreiszeichen, Jungfrau, markiert den Abschluss der ersten Hälfte des astrologischen Jahres. Die heiße Sommersonne geht jeden Abend etwas früher unter, bringt längere Nächte und mehr Zeit für Selbstbeobachtung und Intuition.

Jungfrau ist neben Zwillingen, Schütze und Fische ein veränderliches Zeichen, das sowohl für Flexibilität als auch für die wechselnde Jahreszeit steht. Als Erdzeichen bringt Jungfrau nach den warmen, sozialen Tagen der Hochsommerzeit die Bodenhaftung zurück, ein gewünschtes Attribut.

Menschen, die im Zeichen der Jungfrau geboren wurden, genießen intellektuelle Herausforderungen und schätzen Wissen um ihrer selbst willen. Detailorientierte, praktische und fleißige Jungfrauen tendieren manchmal zum Perfektionismus. Sie sind gut darin, sich sowohl um ihren Körper als auch um ihre Mutter Erde zu kümmern.

Während der Erntezeit regiert die weibliche Jungfrau, vertreten durch die Jungfrau. Dieser Wechsel der Jahreszeit wird durch die Archetypen von Persephone, der Jungfrau und ihrer Mutter Demeter, der Göttin des Getreides, personifiziert. Zu dieser Jahreszeit bereitet sich Persephone darauf vor, die Welt zu verlassen und in die Unterwelt zurückzukehren, wo sie die zweite Jahreshälfte verbringen wird. Am Ende ihrer Zeit als jungfräuliche Jungfrau wird sich Persephone als erwachsene Frau auf den Weg machen und Königin der Unterwelt und Ehefrau des Hades werden.

Merkur, der sowohl Jungfrau als auch Zwillinge regiert, bringt viel geistige Aktivität mit sich und macht Jungfrauen und Zwillinge analytisch und intelligent. Der Namensgeber des Planeten, der Gott Merkur in Italien, Hermes in Griechenland, repräsentiert die spirituelle Transformation, die ein wichtiges Thema im Leben von Virgos ist.

In der Antike, als die Zeichen von den Olympiaden regiert wurden, wurde Jungfrau von Demeter regiert. In jüngerer Zeit wurde die planetarische Herrschaft über Jungfrau von Astrologen bestritten, insbesondere angesichts der Entdeckung der Hauptkörper im Asteroidengürtel. Der astrologische Körper Ceres, benannt nach dem italienischen Gegenstück zu Demeter, und ihr Schwester-Asteroid Vesta, benannt nach der Göttin des Herdes, werden als mögliche wahre Herrscher der Jungfrau vorgeschlagen. Es ist interessant festzustellen, dass sowohl Ceres als auch Vesta wie Virgo weiblich sind, während Merkur männlich ist.


Finden Sie heraus, wie Jungfrau Sie beeinflusst. Holen Sie sich Ihre kostenlose Geburtsurkunde für Astrologie!

Besuchen Sie Donnas Website


Kostenloses persönliches Profil

PACHAKUTEQ - Zeit des Wandels - Die Rückkehr des Lichts - Dokumentarfilm - Naupany Puma (Oktober 2020)



Tags Artikel: Sonne in Jungfrau - Rückkehr zu Mutter Erde, Astrologie, Jungfrau, August, September, Erde, veränderliches Zeichen, Jungfrau, Ernte, Persephone, Demeter, Merkur, Ceres

Die neue Welt

Die neue Welt

Bildung