Bücher & Musik

Zu viel Zeug Bewertung

Oktober 2020

Zu viel Zeug Bewertung


Eine wahre Geschichte: 1935 dauerte es nur 30 Sekunden, bis ein Hurrikan der Kategorie 5 das zerstörte, was Henry Flagler Jahre brauchte, um zu bauen - eine Eisenbahn nach Key West, Florida. Die hohe Zahl der Todesopfer von über 400 Menschen schockierte das Land. Es dauerte Jahre, bis die Verwüstung des Gebiets überwunden war.

Zu viel Zeug eröffnet heute mit dem Hurrikan von 1935 als Hintergrund. Nachdem sie ihre Beiträge für mehrere schwierige Fälle bezahlt haben, ist More or Less Investigations nun offiziell im Geschäft, und Skip Moore und James Lessor sind bereit, ihren nächsten Fall anzunehmen.

Zu den Vermissten infolge des verheerenden Hurrikans gehörte der Finanzdirektor der East Coast Railway, Matthew Kriegel. Ebenfalls nicht berücksichtigt wurden zehn Kisten Goldbarren, die Kriegel selbst in den Zug geladen hatte, bevor er an diesem Morgen den Bahnhof verließ. Das Gold wurde damals auf 1,2 Millionen Dollar geschätzt. Sein Körper wurde nie gefunden und das Gold nie erholt.

James und Skip werden von Mary Trueblood, der Urenkelin von Kriegel, angeheuert, um das fehlende Gold zu finden. Sie entscheiden, ob sie entweder im Teig rollen oder zumindest ein großes Abenteuer erleben, und machen sich auf den Weg zu ihrer neuen Aufgabe.

Zu viel Zeug ist das fünfte Buch in der Stuff-Reihe von Don Bruns. Die Serie entwickelt sich zu einer hoch angesehenen Reihe von Buddy-Geschichten, die die Leser beschäftigen. Die unbeholfenen Detectives scheinen sich immer in den seltsamsten Situationen zu befinden, aber sie scheinen sich auch irgendwie herauszuarbeiten.

Immer schnell, man weiß nicht einmal von Seite zu Seite, was als nächstes mit diesen beiden liebenswerten Jungs passieren wird. Es kommt immer etwas Unerwartetes auf Sie zu, bei dem Sie entweder den Kopf schütteln oder laut über ihre Possen lachen.

Obwohl die beiden Jungs seit Beginn der Serie etwas gereift zu sein scheinen, sind sie noch jung und können leicht in die Irre geführt werden, weshalb der größte Teil des Spaßes an der Geschichte herkommt. Wie sie in die Situation kommen und dann ihren Ausweg finden müssen, ist gelinde gesagt unterhaltsam.

Persönlich glaube ich Zu viel Zeug ist der bisher beste der fünf Romane. Ich habe das Buch sehr genossen und freue mich auf jeden Fall auf weitere Geschichten in dieser lustigen Mystery-Serie.

Ein besonderer Dank geht an Oceanview Publishing für die Bereitstellung einer kostenlosen Kopie von Zu viel Zeug für unsere Bewertung. Wenn Sie daran interessiert sind, ein eigenes Exemplar zu erwerben, finden Sie es zusammen mit den anderen Büchern dieser Reihe bei Amazon.com.




Produkt-Bewertungen: Können wir den Sternen trauen? | WALULIS (Oktober 2020)



Tags Artikel: Zu viel Zeug Review, Mystery Books, Don Bruns, Oceanview Publishing, Mystery Books, Zeug Serien, zu viel Zeug, Key West, Florida, Hurrikane

Eine Hommage an Jane Russell

Eine Hommage an Jane Russell

Fernsehen & Filme

Der Arzt ist in

Der Arzt ist in

Fernsehen & Filme