Fernsehen & Filme

Transformers Dark of The Moon

Oktober 2020

Transformers Dark of The Moon


Regie: Michael Bay
Sterne: Ken Jeong, Shia LaBeouf, Rosie Huntington-Whiteley, Patrick Dempsey, Josh Duhamel, John Turturro, Tyrese Gibson,
Bewertung: Bewertet mit PG-13 für intensive, längere Sequenzen von Gewalt, Chaos und Zerstörung durch Science-Fiction-Aktionen sowie für Sprache, etwas Sexualität und Anspielungen
Laufzeit: 154 Minuten
Studio: Paramount

Autobots Rachet, Ironhide, Bummblebee, Sideswipe und Optimus Prime liefern personifizierte Action, während sie sich mit ihren Freunden, den Menschen auf der Erde, zusammenschließen, um mit ihren geschworenen Feinden, den Decepticons, zu rumpeln, während beide versuchen, die Geheimnisse eines cybertronischen Raumschiffs auf dem Mond aufzudecken. Wenn Ihnen das alles griechisch ist, werden Sie den Film trotzdem genießen.

Transformers: Dark of the Moon ist die dritte Folge der Filme mit Autobots: Gehen, Sprechen, Pflege von Roboterfahrzeugen; und ihr Kumpel Sam Witwicky (Shia LaBeouf). Die Kampfszenen waren von erträglicher Länge und die Action, wenn nur die Schauspieler an den Szenen beteiligt waren, war pulsierend; insbesondere die Szenen, in denen der Schauspieler Ken Jeong als Sams Verschwörungstheoretiker-Mitarbeiter Jerry Wang involviert ist. Jeong ist ein fantastischer Comedic-Schauspieler und braucht wirklich seinen eigenen Film, weil er jede Szene stiehlt, in der er sich befindet, egal in welchem ​​Film.

Leider keine Megan Fox, und das ist wirklich schade, denn sie ist nur ein Teil des Stoffes dieser Franchise. Nachdem Fox mit dem Regisseur Michael Bay viele öffentlich bekannt gewordene Differenzen geäußert hatte, ging er zu Fuß. Das in England geborene Victoria Secret Model Rosie Alice Huntington-Whiteley spielt Carly Spencer, Sams neue Liebe. Hübsch ist das einzige, was diese beiden Damen gemeinsam haben. Fox ist das "Action" -Gal, bei dem Huntington-Whiteley eindeutig als dekorative Requisite verwendet wurde.

Eine veränderte Geschichte ist die Grundlage für die Geschichte, da die Präsidenten Kennedy, Nixon und Obama zu einer anfänglichen Verschwörungstheorie verwoben sind. Während der Öffentlichkeit mitgeteilt wird, dass unsere Astronauten zum ersten Mal zu Erkundungszwecken auf den Mond getreten sind, deutet die Geschichte von Transformers darauf hin, dass der wahre Grund, warum die Astronauten den Mond besuchten, darin bestand, den Absturz eines außerirdischen Raumschiffs zu untersuchen. Schneller Vorlauf in eine Zukunft, in der das US-Militär und Transformers zusammenarbeiten, um die Welt zu schützen und die von der Absturzstelle gesammelten Informationen zum Schutz der Erde zu verwenden.

Als Sam und Carly, na ja, Carlys Hintern eintreten, die Geschichte, wie die meisten von Amerika, sucht Sam Arbeit; und seine Eltern verstehen einfach nicht, warum ein so qualifizierter junger Mensch keine Beschäftigung gefunden hat. Während Sam mit und von seiner Freundin Carly lebt, enthält der Film eine Montage von Interviews mit verrückten Arbeitgebern. Leider und komisch erinnern alle Interviews an das, was viele Arbeitssuchende heute erleben müssen. Wenn Sam einen Job findet, dann mit Hilfe von Carlys Intrigant-Chef Dylan, gespielt von Dr. Yummy von Grey's Anatomy, Patrick Dempsey.

Natürlich gibt uns dieser Film viel von dem, was Sie von der Transformer-Franchise erwarten würden: einen endlosen Strom von Autos, von denen viele Luxus sind, Verfolgungsjagden zu Fuß, mit dem Flugzeug, mit dem Hubschrauber und jede Menge lauter dröhnender Geräusche, begleitet von Feuer. Explosionen und sexuelle Anspielungen auf die hübsche junge blonde Barbie, ich meine Carly (zwinkert).

Transformers Dark of the Moon ist auf DVD erhältlich, aber wenn Sie es wie ich bei Redbox ausleihen, erwarten Sie nichts anderes als Filme. Ich meine, es gab nicht einmal eine Vorschau auf meiner Festplatte. Warum korrumpieren Macht und Popularität so oft? Da das Redbox-Franchise aufblüht, bekommen wir weniger für unser Geld. In letzter Zeit haben viele der Filme, die ich bei Redbox ausleihe, keine DVD-Extras wie Interviews mit den Stars und den Regisseuren, Geheimnisse und Enthüllungen darüber, wie dieser Kameramann diese Aufnahme gesichert hat oder wie dieser Spezialeffekt ausgeführt wurde, ich muss diese Skurrilen lieben featurettes. Hoffe, dass vollständige DVDs mit allen Extras zurückkommen, bis dahin wird uns höchstens eine dünne Portion Vorschauen und der Film serviert. Humph!

Transformers: Dark of the Moon (2011) - Freeway Chase - Only Action [4K] (Oktober 2020)



Tags Artikel: Transformers Dark of The Moon, Actionfilme, Autobots Rachet, Eisenhaut, Hummel, Sideswipe, Optimus Prime, Ken Jeong, Shia LaBeouf, Rosie Huntington-Whiteley, Patrick Dempsey, Josh Duhamel, John Turturro, Tyrese Gibson, Michael Bay, Jamise Liddell, Jamise Grace Liddell, Paramount