Gesundheit

Mit einem Yoga-Gurt

Oktober 2020

Mit einem Yoga-Gurt


Einer der größten Fehler, den ein Yogi / Ni machen kann, ist anzunehmen, dass Requisiten für Anfänger sind. Nimm den Yoga-Gurt. Vor dem Unterricht kann ein Riemen beim Aufwärmen helfen. Während des Unterrichts kann der Gurt dazu beitragen, eine ansonsten unmögliche Pose zu erleben, ohne die richtige Ausrichtung zu beeinträchtigen. Dies hilft, Verletzungen vorzubeugen und sicherzustellen, dass die Pose das tut, was sie tun soll. Am Ende des Unterrichts kann der Gurt dazu beitragen, die Flexibilität zu verbessern. Hier erfahren Sie, wie Sie an jedem Punkt in der Klasse einen Gurt verwenden.

Bestimmte Stile, wie z. B. Iyengar-Kurse, beinhalten im Allgemeinen kein Aufwärmen. Außerdem kann man an einem kalten Tag so steif sein, dass selbst das normale Aufwärmen eine Herausforderung darstellt. Ein Gurt kann helfen, sich auf den Unterricht vorzubereiten. Nehmen Sie bei steifen Schultern den Gurt und halten Sie ihn mit den Händen auf Schulterhöhe und -breite vor den Körper. Heben und senken Sie die Hände, ohne den Gurt loszulassen. Halten Sie die Hände auf Schulterhöhe und bewegen Sie sie von einer Seite zur anderen. Versuchen Sie dies mit den Händen über dem Kopf, um eine gewisse Steifheit an den Seiten des Körpers zu lindern. Sobald sich die Vorderseite der Schultern erwärmt und gedehnt hat, bewegen Sie den Gurt so, dass er sich hinter dem hinteren Ende befindet, aber mit den Händen immer noch auf der gleichen Länge gehalten wird. Heben Sie die Hände hinter dem Körper an, während Sie den Gurt halten. Halten Sie an empfindlichen Stellen an und halten Sie sie in einer statischen Dehnung. Beachten Sie, wie viel einfacher es ist, sich danach in Posen wie Forward Bend und Down Dog zu bewegen!

Der Gurt kann ein wesentlicher Bestandteil beim Üben bestimmter Posen sein. Natarajasanaoder Dancer's Pose ist mit einer korrekten Ausrichtung des mittleren Yogi / Ni fast unmöglich zu erreichen, da dies eine größere Rückbiegung erfordert, als die meisten Menschen zunächst können. Durch die Verwendung eines Riemens zum „Verlängern“ der Arme kann sich der Arzt jedoch darauf konzentrieren, die Schultern und den Quadrizeps des angehobenen Beins zu dehnen. Wenn der Gurt am Fuß befestigt ist, ist es möglich, in die Pose zu gelangen und dann die Hände über den Gurt zu bewegen, während sich der Körper entspannt.

Ähnlich, Utthita Hasta Padangusthasana, oder Extended Hand to Big Toe Pose, ist für die meisten Menschen aufgrund chronischer Verspannungen in den Kniesehnen und im unteren Rückenbereich sehr schwierig. . Durch Aufrollen des Riemens über den Ball des angehobenen Fußes kann das Bein gerade und in einem niedrigeren Winkel gehalten werden. Dies ermöglicht es dem Arzt, am Gleichgewichtsteil der Pose zu arbeiten, während er an der Flexibilität der steifen Muskeln arbeitet und gleichzeitig den unteren Rücken schützt.

Bei Posen, die am Ende des Unterrichts ausgeführt werden, wird ein Riemen auf ähnliche Weise verwendet. Im Janu SirsasanaBei sitzendem Kopf bis Knie dehnt der Gurt die Kniesehnen stärker, ohne das Knie- oder Hüftgelenk (und die damit verbundenen Sehnen) zu beeinträchtigen. Im Gomukhasanaoder Cow Face Pose, der Gurt verlängert die Arme und ermöglicht es dem Praktiker, enge Deltamuskeln zu dehnen, während er einen geraden Rücken beibehält. Verwenden Sie zum Schluss einen Riemen, um die Beine und Knie zu „binden“ Baddha Konasanaoder Bound Angle Pose ermöglicht es dem Yogi / Ni, sich in der Pose zu entspannen, wodurch sich die Hüftbeuger und die unteren Rückenmuskeln langsam und ohne Belastung ausdehnen können.

Gurte sind in Studios erhältlich, können aber auch in Sportgeschäften oder auf amazon.com für den Heimgebrauch gekauft werden. Gaiam macht einen guten aus Bio-Baumwolle; An einem Ende befindet sich ein D-Ring, mit dem sich der Gurt an den Füßen oder über den Hüften befestigen lässt. Mit weniger als 20 US-Dollar ist dies eine kostengünstige Investition für eine Requisite mit mehreren Verwendungszwecken. Selbst fünf Minuten täglich können die Flexibilität eines Menschen verbessern, was einen Yoga-Kurs angenehmer machen kann.


Yoga mit dem Gurt - Sanfte Dehnung der Bein -und Po -Muskulatur - Yoga Belt stretching (Oktober 2020)



Tags Artikel: Verwenden eines Yoga-Riemens, Yoga, Yoga-Riemen, Tänzer-Pose, Natarajasana, verlängerte Hand bis große Zehen-Pose, Utthita Hasta Padangusthasana, Janu Sirsasana, sitzender Kopf bis Knie, Gomukhasana, Kuh-Gesicht-Pose, Baddha Konasana, gebundene Winkel-Pose, Deltamuskeln, Hüfte Beuger, Kniesehnen, Quadrizeps.

Darminkontinenz

Darminkontinenz

Gesundheit