Reisen & Kultur

Ein Besuch in Nashville, Tennessee

Dezember 2020

Ein Besuch in Nashville, Tennessee


Zum Glück hielt der Regen an und das Wetter war wärmer als erwartet. Also fuhren wir über das Wochenende nach Bowling Green in Kentucky, um alte Arztfreunde der Kinder aus Omaha zu sehen. Als die Kinder ihr erstes Baby bekamen, hatten auch diese indischen Arztfreunde ihr Baby. Glücklicherweise wurden beide Babys ziemlich alt geboren und sie waren die allerersten Freunde, die sie jemals nach ihrer Geburt hatten. Beide Väter studierten und arbeiteten an ihrer Zertifizierung als Kardiologen, und so war die Bindung enger.

Dann war es Zeit für die Familien, sich zu trennen und in verschiedene Staaten mit unterschiedlichen Jobs zu ziehen, aber glücklich blieben sie in Kontakt. Da ich bei der Geburt ihres Babys anwesend war, haben sie mich im Laufe der Jahre in ihre Verbindung einbezogen, und es hat mir große Freude gemacht, auch ihr kleines Mädchen wachsen zu sehen.

Nachdem sie in verschiedene Städte gezogen sind, haben sie sich in Bowling Green Kentucky niedergelassen, das eine Autostunde von Nashville, der Hauptstadt von Honky Tonk in den USA, entfernt liegt. Natürlich konnten wir mit den kleinen Babys die Hopping-Bars-Szene nicht machen, aber wir fuhren den historischen Bezirk namens Honky Tonk Highway entlang, wobei von 10 bis 3 Uhr morgens Live-Musik aus den Bars strömte!

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist ein Honky Tonk eine Einrichtung mit einer Bühne, auf der Live-Bands auftreten, kalte Getränke servieren und eine Party, die jeden Tag den ganzen Tag dauert. Der Honky Tonk Highway in Nashville befindet sich am Lower Broadway und verfügt über eine Reihe dieser hell beleuchteten Bars, die Live-Musik auf die Straße bringen. Anscheinend kostet es nichts, da es keine Deckungsgebühr gibt. Sie können Ihr Geld sparen und stattdessen großzügig mit dem Trinkgeldglas umgehen! Nashville, im Volksmund als Music City bekannt, hat ihre Bühnen Rockstars wie Willie Nelson, Kris Kristofferson, Gretchen Wilson, Dierks Bentley und anderen Stars verliehen, die ihre Karriere auf dieser erstaunlichen Straße begannen.

Die Person, die Sie in Music City auf der Bühne singen sehen, könnte der nächste große Star sein, mit dem Sie ganz nah dran waren. Bei heruntergeklappten Fenstern ließen wir die Musik ins Auto strömen, als wir an Bürgersteigen vorbei glitten, die von Touristen und Musikliebhabern überfüllt waren. Es war überall ein magisches Gefühl.

Google erzählte ihnen vom Adventure Science Center in der Innenstadt von Nashville, also machten wir uns zuerst auf den Weg dorthin, nachdem wir uns ein To Go-Frühstück geholt hatten. Ich wollte einen Keks, Spiegelei und Speck, der unglaublich schmeckte, zumal wir hungrig waren.

Das Zentrum war voll von Eltern und Kindern und wir gingen zuerst zum Planetarium und waren gerade Zeit für eine 3D-Anzeige auf Sternen. 3D kann für Vierjährige beängstigend sein und bald waren die Mädchen in den Schoß ihres Vaters gesprungen und schnüffelten vor allem mit den brüllenden, kochenden Bildern der Sonne. Aber die Show ist unglaublich und ältere Kinder können so viel aus der Animation im ganzen Film lernen. Was Gallileo, Copernicus, Halley, Hubble, Sagan, Hawking und andere große Astronomen fanden.

Ich war froh, von The Orion Star oder The Hunter zu hören, einer Reihe von Sternen, auf die meine Mutter uns in Bangalore nachts am Himmel immer hinweisen würde. Sie zeigte uns auch den Hund, der zusammen mit Orion jagte. Laut einer Sternbeobachtungsstelle benutzten die Menschen früher Orion, um die Jahreszeiten vorherzusagen: Wenn es um Mitternacht erschien, waren die Trauben bereit zu ernten. Wenn es am Morgen erschien, begann der Sommer. Wenn es am Abend erschien, war der Winter gekommen.

Nach der Show gingen wir um einen Teil des Zentrums herum, der die Kinder mit sehr kreativen Installationen unterrichtete, die zeigten, wie das Herz, die Lunge, der Mund und verschiedene andere Körperteile funktionierten. Was Spaß machte, war zu sehen, wie die kleinen Mädchen mit Doktor Dads einfach rannten und Peelings und weiße Mäntel anzogen, ganz sachlich und begannen, eine echte, lebende Figur eines Patienten zu „untersuchen“ und zu injizieren.

Dann war es Zeit für das Mittagessen und wir gingen alle zum 'Bawarchi', einem indischen Restaurant, und setzten uns zu einem wunderbaren Essen aus Biriyanis, Dosas, Gobi Manchurian und natürlich Mango Lassi, um alles abzuspülen. Da Knoxville keinen so guten Inder hat Essen Die Kinder bestellten ein Tablett mit Hühnchen, um es nach Hause zu bringen und für einige Zeit einzufrieren, um es in Zukunft zu genießen.


Kris zu Besuch in Nashville (Tennessee) 2016 (Dezember 2020)



Tags Artikel: Ein Besuch in Nashville, Tennessee, romantischen Kurzurlauben, Nashville, Bowling Green, Kentucky, Honky Tonk und dem Adventure Science Center

Pfirsich French Toast

Pfirsich French Toast

Essen & Wein